Frage von BigB1, 23

Abnehmen + muskelaufbau wie genau ernähren bzw wie macht es mehr sinn?

Also nehme schon seit paar Monaten ab und mache gleichzeitig krafttraining ( ich weiß Widerspruch in sich selbst aber es klappt)

Nun meine Frage da ich aus arbeitstechnischen Gründen kein geregelten Tag habe esse ich im Moment einmal am Tag mehr nicht das ist aber dann eine große Portion mit viel Eiweiß für die Muskeln.

Nun die Frage würde es mehr sinn machen das auf 3 Portionen pro Tag aufzuteilen? Wäre das effektiver?

Antwort
von ShimizuChan, 13

Mit einmal am Tag essen, selbst wenn die Portion groß ist wirst du wohl kaum genug Kalorien aufnehmen können, sehr schlecht sowohl fürs zunehmen als auch für die Muskeln.

Wenn du doch Zeit hättest (was jeder hat) 3 Portionen am Tag zu essen, warum tust du das nicht schon, und dann zwei vollständige Mahlzeiten mit denen du genügend Kalorien aufnimmst? Denn natürlich ist das besser.

Kommentar von BigB1 ,

Hab die Zeit eben eig nicht deswegen wollte ich wissen ob es ein großer Unterschied zwischen 1 mal und 3 mal am Tag ist 

Und will ja abnehmen + muskelaufbau das heißt muss wenig Kalorien aber gleichzeitig genug Eiweiß und Kohlenhydrate für die Muskeln und deswegen hab ich mir gedacht einmal essen am Tag nach dem training ist am effektivsten 

Kommentar von ShimizuChan ,

Was ist denn für dich wenig? Eine angemessene Menge wären je nach Grundumsatz meist so 1500 -1700 Kcal beim abnehmen + die beim Sport verbrannten Kalorien nochmal obendrauf, das bekommst du NIE mit einer Mahlzeit hin. Zudem unterversorgst du die Muskeln mit zu wenig Kalorien, egal wie deine Makros verteilt sind. Das ist ja auch der Grund warum abnehmen und Muskelaufbau sich widerspricht.

Aber ja, 3x am Tag essen ist für den Körper besser als 1x essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten