Frage von xxThePresideent, 122

Abnehmen - Wasser verlieren?

Ich (weiblich, 1,70 nun 65 kilo) habe innerhalb einer woche 2 kilo abgenommen. ich habe meine ernährung umgestellt (viel gesundes, morgens kein eiweiß, abends keine kohlenhydrate, viel wasser und 3 tassen verdauungstee am tag) zusätzlich sport, jeden tag laufen, joggen oder fahrradfahren

habe ich nur wasser verloren? mir wurde gesagt man nimmt die erste zeit nur wasser ab, deshalb ginge es auch am anfang so schell... ab wann verliere ich wirklich fett?

Antwort
von kapuu, 48

Kohlenhydrate Speichern Wasser, je weniger KH du isst desto weniger Wasser speichert dein Körper. So nach 1 - vllt 2 Wochen dürfte Sich das ganze dann eingependelt haben. Wieso isst du denn abends keine KH mehr, oder in der Früh kein Eiweiß? Du nimmst ab sobald du dich im kaloriendefizit befindest, dabei spielt es keine Rolle ob du diese durch ew, KH oder fette auffüllst, Hauptsache dein Körper verbraucht mehr Energie (kcal) als du am Tag zu dir nimmst. Je nachdem was du für Ziele hast ist es natürlich sinnvoll deine Ernährung umzustellen, aber lass das mit dem keine KH am Abend und so'n Quatsch^^

Antwort
von fitnesshase, 44

Nein, du hast nicht NUR Wasser verloren, so circa halb/halb. Aber echt gute Motivation, übertreib es nicht direkt, halte dafür lieber länger durch viel Spaß :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community