Frage von Nalathedog1988, 27

Abnehmbaren Gips am PC ablassen?

Hi, ich habe mir am 14.11 den Mittelhanknochen "5" gebrochen (also den für den kleinen Finger). Am 21.11 wurde ich operiert und mir wurden 2 Drähte eingesetzt. Am 24.11 also letzte Woche kam der Gips runter und ich habe so einen abnehmbaren bekommen..also so ne Handschiene oder wie man diesen abnehmbaren Gips nennt. Mittlerweile habe ich nahezu keinerlei schmerzen mehr, und das Ding geht mir zunehmens auf den Zünder :-)

Gerade am Pc ist das echt nerfig, weil ich meine 2 Hand sehr gerne auch wieder einsetzen würde. Geht das evtl. schon? Wenn ich das Gipsding für die Zeit am PC abnehme und meinen PC wieder "normal" bediene und auch 2Händig tippe? Den kleinen Finger verwende ich ned zum schreiben...hab ich noch nie :-) Aber die anderen würde ich gerne wieder benutzen können...geht das schon, oder wäre die gefahr noch zu groß das die Hand wieder "kaputt geht"?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nele235, 9

Die Schiene hast du, damit der Bruch heilen kann. Er schützt dich vor Überlastung, dadurch verursachte Entzündungsreaktionen und Heilungsstörungen. Hat also seinen Sinn. Auch reflexartige Greifbewegungen, die nun mal vorkommen können, verhindert das Ding. 

Dass das nervt, ist nachvollziehbar. Lass es trotzdem dran... ;-) 

Gute Besserung!

Nele

Antwort
von sabbsi, 19

Den Gips hast du nicht unsonst. Lass ihn um Gottes Willen bitte dran und mach ihn erst weg, wenn es der Arzt sagt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community