Frage von sarahhck, 56

Abnehm tipps und hilfe?

Hi, ich brauche Abnhem - und Fitness tipps. Zur welcher tageszeit sollte man am besten sport treiben? Sollte man vor oder nach dem Sport essen? Um wie viel Uhr sollte die letzte Mahlzeit sein? Was sollte man essen wenn man Fett abbauen möchte? Wie oft in der Woche sollte ich sport treiben? Ich möchte dieses jahr gerne etwas abnehmen und ich bräuchte etwas untersützung. Hat jmd lust mit mir gemeinsam Sport zu machen und evtl gemeinsam mit mir ans Ziel kommen? Ich komme aus Hannover umgebung bin w/16 Am besten wäre jmd aus meiner Umgebung und in meinem Alter also zwischen 16-25 Jahre. Bei persönlichen fragen z.B gewicht, größe bitte melden.

Danke schonmal im vorraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kajodi, 26

Zur Ergänzung:

Nicht nur gesunde Ernährung, sondern regelmäßig und

ausreichen mit viiiiiiiiiieeeeeel Gemüse, 3 x eine Portion Eiweiß und

wenig Kohlehydrate, also Nudeln, Kartoffeln, Brot, Reis möglichst

weglassen oder, wenn man nicht verzichten mag, nur bis Mittags und dann

möglichst nicht mit Fetten oder Ölen kombinieren - also keine fettreiche

Soße auf die kohlehydratereichen Beilagen.

Außer Du nimmst statt dessen Gemüse, da darf Fettreiches dazu.

Abends

möglichst ganz auf Kohlehydrate verzichten, also dann z.B. Fisch oder

Fleisch mit Gemüse kombinieren (keine Kartoffeln oder Reis, wegen

Stärke)

Und viel Trinken und zwar Wasser oder ungesüßten Tee, nix mit Zucker, auch kein Saftschorle!!! Am besten so um die 2 Liter...

Antwort
von gangam, 22

Ich würde dir dazu raten dich erstmal zu entspannen. Mache dir doch bewusst was du gewichtsmäßig schon erreicht hast. Schaue nicht auf deine Defizite oder das was noch vor dir liegt. Verbanne die Waage, nutze sie nur ab und an. Um zu sehen wo der Trend hingeht. ABer nicht täglich.

War um ich finde das es wichtig ist? Du merkst, es geht nicht weiter,

wiegst dich jeden Tag. Jeden Tag ärgerst du dich oder bist jedenfalls

enttäuscht. Du schaust immer drauf wieviel noch fehlt, also was noch weg

soll.

Durch die negativen Gefühle schüttest du Stresshormone

aus und die machen auch dick. Wie genau weiß ich nicht, aber die bremsen

die Energieverbrennung.

Seit ich entspannter an die Sache

rangehe geht es mir besser. Also vom Gefühl her und gleichzeitig tut

sich auch wieder was. Wiegen tue ich mich ungefähr einmal im Monat, eben

um den Trend zu erkennen.

Zusammenfassung:

Ernährung, Sport, Lebensführung plus weniger Druck.

Antwort
von Lookser, 23

Kalorien zählen ist immer ein wichtiger Faktor. Rechne Deinen Tagessoll an Kalorien aus und achte darauf das Du weniger Kalorien zu Dir nimmst als Dein Körper braucht.

Ab 18 Uhr solltest Du versuchen nichts mehr zu essen. Viel Wasser trinken

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 22

Wie groß und wie schwer bist du?

Kommentar von CocoKiki2 ,

das muß man hier wirklich immer fragen, das ist ja fruchtbar mit den eßgestörten.

Antwort
von elena14135, 21

Bin auch 16 und grade momentan voll auf dem fitness trip, wenn du willst können wir ja schreiben und uns iwie gegenseitig motivieren :) komm aber leider aus Stuttgart ^^

Kommentar von sarahhck ,

Gerne :) nur wir müssen schauen das wir uns jz iwie priavt weiter schreiben können

Kommentar von elena14135 ,

Ja:) Weisst du wie? :D

Kommentar von sarahhck ,

ne leider nicht :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community