Frage von chipychip, 36

Abnehm Programm von Detlef D! Soost - aber wie geht es danach weiter?

Hallo, ich habe mal eine Frage zum abnehmprogramm von Detlef D! Soost. Unzwar ist das zwar alles gut und schön, dennoch frage ich mich wie der Ablauf und die Ernährung nach dem Programm weiter gehen soll ohne jojo Effekt? Ich meine man muss auf Milchprodukte, Vollkornbrot und Obst,... etc., verzichten. Ob das die richtige Ernährung für " die Ewigkeit " ist? Wie könnte man denn danach am besten wieder einsteigen und sich langsam wieder normal gewöhnen? Ohne sich jetzt jeden Tag mega viele Kohlenhydrate, Alkohol usw. zu sich zu nehmen, versteht sich ;). Sondern eben trotzdem gesund ohne weiterhin auf Obst usw. zu verzichten.

Danke schon mal :)

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 13

Das ist das große Problem was ALLE Diäten, auch diese die im Fernsehen angepreist werden von irgendwelchen "Promis". Sie sind eben nur für eine gewisse Zeit konzipiert, kosten nen schweine Geld, sind in den meisten Fällen ne Mangelernährung und helfen tun sie nur wenn man sich für immer dran hält, sprich sich für den Rest seines Lebens so ernährt wie es da geprädigt wird. 

Von daher halte ich von solchen Diäten überhaupt nichts denn ich möchte schließlich selbst bestimmen WANN ich WAS esse und mich eben so gesund und ausgewogen ernähren wie es auch in mein Leben passt. Das Programm die D! Soost würde z.B. so gar nicht in mein Leben passen, da ich dann verhungern würde und die meiste Zeit des Tages wegen randalierendem Magen überm Klo hängen würde. Genauso ist es bei all den anderen schlauen Diäten auch. Vor allem möchte ich mich nicht mein Leben lang so ernähren wie es da gepredigt wird. Da esse ich lieber alles was ich möchte und wann ich es möchte (auch Abends weit nach 18 uhr noch Kohlenhydrahte), verzichte aber freiwillig (einfach weil ichs auch nicht brauche und es mir ohne besser geht) auf Süßigkeiten, Softdrinks, FastFood und Fertiggerichte und esse dafür eben (viel) Gemüse, Obst, (weniger) Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte, (wenig) Milchprodukte und trinke meine 2L Wasser pro Tag (oder ungesüßten Tee). 

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für dünn, 11

Hallo!

aber wie geht es danach weiter?

Selten gut. Eine grenzenlose Verars...e, Jo-Jo garantiert. Sicher kostet das Geld -und nur darum geht es auch. Da nutzt einer seinen Namen um sich reich und andere arm zu machen. Geht auch billiger und ohne Jo-Jo. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen. Oder :Du kannst alles durch ein gutes Workout erledigen - sogar von zuhause aus. Schlage Dir Zumba vor. Das ist ein optimales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von ca. 350 kcal in 30 Minuten. Zumba geht im Verein, im Sportcenter oder zuhause mit einer DVD. Oder gebe mal bei You Tube " Zumba Fitness " ein, da bekommst Du die passenden Videos - Erfolg garantiert.

P S.  : Vorübergehende Änderungen sind wie eine Sandburg vor der nächsten Flut und enden nachhaltig meistens sogar mit mehr Gewicht.

Antwort
von abibremer, 9

Allein schon dieser"SEXY"-Blödsinn ist SO nervig, dass ICH mit DEM nichts zu tun haben will. Sonst käme ich mir vor, wie ein SEIITENBACHER-fresser.


Antwort
von RingelMatz, 18

Schreib eine Email an Detlef D! Soost und frage ihn selbst :-) aber rechne nicht damit, dass du eine Antwort bekommst. Allenfalls empfiehlt er dir sein Kochbuch mit Rezepten. Alles nur Geldmacherei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community