Frage von katie399, 64

Abnehhmen wie am besten?

Ich möchte möglichst schnell abnehmen. Wie? Bin nicht besonders sportlich

Antwort
von 1995sa, 19

Also wieviel möchtest du insgesamt abnehmen? Ich hab am Donnerstag/Freitag angefangen 3l pro Tag zu trinken und ich lasse die Sachen weg, die viele Kohlenhydrate haben, d.h. Brot, nudel, Kartoffel. Solche Sachen. Zum Frühstück esse ich einen Naturjoghurt mit Obst und zu Mittag was ich möchte. Nur keine Kohlenhydrate. Zu Abend esse ich entweder Gemüse, einen leckeren Salat oder gar nichts, je nachdem ob ich Hunger habe. Aber bevor du um 18 Uhr keinen Hunger hast und dann um 21 Uhr Hunger bekommst und unbedingt was essen willst dann iss lieber um 18 Uhr ein bissel was. Und vor allem Trinken. Ich trinke nur Wasser, Aquarel. Ungesüßte Tees darfst du auch. Süßigkeiten lässt du auch weg. Aber nicht ganz. Ich hab heute paar kleine kekse gegessen. Seit Donnerstag/Freitag hab ich 2,3kg abgenommen. Sport muss ich ehrlich sagen hab ich nicht gemacht. Aber wenn ich paar Kilos mehr runter habe werde ich sport machen. Bin auch nicht sportlich und hab dazu noch Herzprobleme. Also. Ich wünsche dir viel Glück:-)

Kommentar von Pangaea ,

Herzlichen Glückwunsch, du bist vermutlich bereits im Hungerstoffwechsel. Wenn du in einer Woche 2,3 kg abgenommen hast, dann hat dein Körper bereits angefangen, die Muskeln zu schrumpfen, um in der Hungersnot Kalorien zu sparen.

Mit dieser Diät ist der Jojo-Effekt garantiert.

Kommentar von 1995sa ,

also mir wurde gesagt dass es am Anfang so normal ist. und ich esse mich ja satt. ich habe keinen Hunger.

Antwort
von xmarielenxx, 32

Es kommt darauf an ob du gesund abnehmen willst....weil wenn ja dann geht dies nur durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung und wohl oder übel sport...aber mit der richtigen Motivation schaffst du das schon:D ich kannn dir übrigens mal auf instagram die seite von kayla_itsines empfehlen :D

Antwort
von putzfee1, 16

Leider fehlen bei deiner Frage die Angaben von Alter, Größe und Gewicht. Ohne diese Infos kann man dir nicht wirklich eine sinnvolle Antwort geben.

Antwort
von jumper121, 32

Es gibt ganz tolle apps im playstore dafür und damit macht das ganze auch gleich viel mehr spaß ^^

Antwort
von qwertzuiop1998, 30

Viel Sport und die Ernährung umstellen. Das sollte dann so gut es geht zusammenspielen, aber es wird nicht in einer Woche vollbracht sein.

Antwort
von raiderxx, 16

ein kaloriendefizit reicht.
der durchschnittliche erwachsene hat einen (angenommenen) kalorienbedarf von 2000kcal pro tag.

nimmst du mehr als 2000kcal zu dir,nimmst du zu. nimmst du entsprechend weniger auf,nimmst du ab.
simple as that.

Antwort
von Manfred1979, 28

http://www.fitforfun.de/abnehmen/fit-for-fun-diaet/tid-2955/blitzdiaet-fett-weg-...

hat mir gut geholfen ^^

aber generell die Ernährung zuckerfreier gestalten (statt Cola Wasser z.b.) und jeden zweiten Tag Ausdauersport betreiben (du musst ja nicht gleich 10km laufen, sondern nur so viel, wie du schaffst.. schon nach wenigen Wochen wirst du deutlich fitter sein :) )

viel Erfolg

Antwort
von Zain1234, 29

Weniger essen, mehr Sport machen, da kommst du nicht run

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community