Frage von djengido, 52

Abmischen von Songs in FL Studio?

Ich habe das Problem in FL Studio, dass sich bei meinen Songs immer Kanäle bzw. Generatoren in den Vordergrund drängen.

z.B. Ich erstelle einen Song mit Bass, Pad und Lead. Ich lasse alle Regler die die Lautstärke beeinflussen so wie sie sind (Volume des Generators, Volume-Multiplier des Generators und Volume des Kanals im Mixer). Jetzt ist bei mir so, dass sich z.B. das Pad über das Lead legt und das Lead kaum hörbar ist. Der Bass sidechained das Pad.

So wie in diesem Beispiel hört sich das natürlich sch**** an. Wenn ich nun versuche mit den Volume Reglern das auszugleichen, klappt das nicht besonders gut.

Kann mir jemand sagen, was ich tun muss, damit alle Kanäle/Generatoren gleichberechtigt sind und die Volume Regler die Lautstärke und nicht die Dominanz ändern.

Als Beispiel könnt ihr euch folgendes Anhören: https://www.youtube.com/watch?v=gbPkhWBycKY

Vor allem am Anfang hört man den Sidechaining Effekt, der ungewollt ist.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jsjs19xx, 36

Mach mal auf jedes Instrument nen EQ und cutte unnötige und sich überlagernde Frequenzen weg.

Evntl. noch nen Kompressor auf jeden Channel (nicht überkomprimieren!) Und dann noch nen limiter aufn masterchannel.

Kommentar von djengido ,

Der Limiter auf dem Master ist ja standardmäßig drauf, da hab ich nichts geändert :/

Das mit den EQs kann ich probieren

Kommentar von jsjs19xx ,

Danke für den Stern, hats geklappt? Kannst mich wenn du willst anschreiben bei konkreten Fragen...baue selber Beats ;) violentbeatz@yahoo.com

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten