Frage von breakb, 38

Abmelden von derr Berufsschule?

Bin 17 Jahre alt habe meine 10 Jahre Schule voll habe nach denn Sommerferien Fachabi angefangen
So nun Möchte ich mich abmelden  weil mein erste Halbjahr Zeugnis wird so beschissen sein das schreckt jeden Betrieb ab ich bin Ausbildung suchend bewerbe mich mit meine FOR der relativ gut ist aber wenn ich keine Zusage bekomme bevor ich meine erste Halbjahr Zeugnis bekomme habe ich verkackt weil dann wollen die denn auch sehen und ich möchte es verhindern denn zu bekommen deshalb abmelden kann ich das gesetzlich tuhen unter 18 mich abmelden kriege ich noch Kindergeld oder  ?

Antwort
von ljuba19, 31

Abbrechen ist doch sinnlos. Was soll ein Arbeitgeber von dir denken warum du abgebrochen hast?
Schlechte Noten und/oder schul oder Ausbildungs abbruch sieht kein Arbeitgeber gerne.

Kommentar von breakb ,

Besser wenn die 200 fehlstunden und 5 und 6 sehen oder ?

Kommentar von ljuba19 ,

Ja das schon. Aber ist echt schade das du dir die Chance auf dein Abi versaut hast, denn damit hättest du in der Arbeitswelt echt viel mehr Chancen und dadurch stehen dir viel mehr Türen offen.

Antwort
von LucyDiamonds, 38

Du hättest dich vor allem nicht so früh vom Deutschunterricht abmelden sollen. Sorry, aber so ein Kauderwelsch beantworte ich nicht.

Kommentar von breakb ,

Bitte vernünftig und respektvoll Antworten und nicht Asozial  Danke :)

Kommentar von LucyDiamonds ,

Bitte vernünftig und respektvoll Fragen stellen. Schliesslich möchtest du dass sich jemand die Zeit nimmt darauf zu antworten. Danke!

Kommentar von wurzlsepp668 ,

sorry, aber das einzige asoziale ist Dein Geschreibsel ...

versteht kein Mensch ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten