Frage von Kaugummikauer66, 164

Soll ich die Abmahnung des Mieters stehlen?

Moin. Ein Mieter kriegt diese Woche eine Abmahnung vom Vermieter, wegen Verstosses der Hausordnung (Lärm/Müll vor der Tür). Bei einer nächsten Reklamation wird er dann rausgeschossen. Der halbe Block hat schon gemotzt wegen diesem Mieter und nun wird endlich mal was unternommen. Jetzt die Frage, kann ich den Brief der demnächst im Briefkasten von dem typen landet rausfischen und wegwerfen, sodass er den Brief sozusagen nie bekommt/nie bekommen hat. Und dann nach ein paar Tagen/Wochen reklamiere ich/wir wieder beim Vermieter das es nicht gebessert hat und der Mieter wird fristlos aus der Wohnung geschossen? Der Mieter kann dann (zwar) sagen das er den Brief (mit der Abmahnung) nie bekommen hat, aber das ist ja dann aussage gegen aussage, oder? Hoffe ihr versteht ungefähr was ich meine :)

Grüsse und einen entspannten Feierabend

Antwort
von albatros, 119

Nun, da hast du eine echte Schnapsidee, vermutlich wieder mal aus Langeweile eine sog. Trollfrage bzw. Fake. Lass das in Zukunft, ansonsten kann's passieren, dass du Probleme bekommst

Antwort
von Nordseefan, 95

Kannst du zwar machen, aber dann bekommst auch du gewaltigen Ärger.

Und der Vermieter wird auch nicht so dumm sein, den Brief einfach in den Kasten zu stecken. Sowas macht man besser per Einscshreiben

Antwort
von Hideaway, 96

Hoffe ihr versteht ungefähr was ich meine :)

Wichtiger ist wohl dass du etwas verstehst: Der Brief wird mit Einschreiben kommen.

Und wenn du tatsächlich den Brief verschwinden lässt und es kommt raus, ist deine Wohnung als allererste wieder auf dem Markt.

Antwort
von anitari, 115

Hoffe ihr versteht ungefähr was ich meine :)

Jau, Verletzung des Postgeheimnisses.

Bist Du einer der motzenden Mieter oder der der die Abmahnung bekommen soll?

Ich vermute fast letzteres.

Antwort
von BineBrainBug, 103

Würde aus verschiedenen Gründen nichts bringen. Mal davon abgesehen, dass du dich mehrerer Straftaten (Diebstahl, Vergehen gegen das Post- und Fernmeldegeheimnis usw) schuldig machen würdest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community