Frage von Dhalwim, 39

Ablenkende Gedanken loswerden, unterdrücken bzw. kontrollieren?

Hallo,

Ich würde nur zu gerne Wissen, wie Ich es verhindern kann, dass Gedanken (egal ob positiver oder negativer Natur, führen letzten ende's auf's selbe hinaus sprich negative's), gestoppt werden können (damit Ich mich besser konzentrieren kann), denn das hat mich nicht zum ersten mal abgelenkt,

also sprich Tagträumen bzw. abdriften in irgendwelche Welten, obwohl Ich bei der Tatsache bleiben sollte.

LG Dhalwim

Antwort
von Buddhishi, 25

Hallo Dhalwim,

da hilft die folg. Selbstsuggestion:

"An jedem Ort, zu jeder Zeit, konzentriert und lernbereit."

Das 'lernbereit' kann man auch austauschen, sollte sich aber dennoch reimen, weil es a) so besser einprägsam ist und b) einen guten Zugang zum UB begünstigt.

Suggestion einfach mehrfach täglich ca. 6 x still im Geiste wiederholen und Dir ein Bild dazu vorstellen, wie Du konzentriert bei der Sache bleibst.

LG Buddhishi

Kommentar von Dhalwim ,

Du hilfst mir wie immer auf Schritt und Tritt. Danke Buddhishi :)

Kommentar von Buddhishi ,

Nee, das wäre ja wie eine Verfolgung ;-) Quatsch, habe wieder einen Clown gefrühstückt - hihihi   Alles Gute

Kommentar von Dhalwim ,

Buddhishi!

falls du dies hier liest, wundere dich nicht, denn es lesen eh hier kaum Leute (außer dir hoffe Ich).

Sollte mein Freundschaftsabbruch plötzlich gekommen sein, dann tut es mir leid, aber Ich habe sämtliche meiner Freunde hier auf GF.net gelöscht.

Den genauen Grund möchte Ich dir nicht sagen, da bitte Ich um dein Verständnis, Ich kann nur soviel sagen, du hast mir viel beigebracht und viel gezeigt und das schätze Ich auch, aber es muss immer anders weitergehen.

Ich hoffe Ich spreche nicht in Rätseln für dich, nur Ich finde es geht nicht anders, vllt. liegt es wieder an meinem blinden Zorn oder sonst irgendwas.

Manchmal weiß Ich auch selbst nicht was Ich tu, jedenfalls hat dies eine Schutzfunktion zu erfüllen. LuigiFan bin Ich so auf diese Weise entgegengekommen, das will Ich dir ersparen und auch den anderen (Freunde u. Familie).

Schönes Leben noch Buddhishi, dein Dhalwim <3 :*

Kommentar von Buddhishi ,

Danke Dir für diese Info. Ja, ich war ein wenig enttäuscht, dass Du nicht mal 'Tschüss' gesagt hast. Aber ich dachte mir, dass Du Deine Gründe hast. Und das respektiere ich, auch die Rätsel ;-) Aber mach' keinen Bullshit - okay?!

Ich wünsche Dir von Herzen alles Liebe und Gute und solltest Du es Dir anders überlegen, steht die Türe offen.

Kommentar von Buddhishi ,

Bitte melde dich sofort - ich muss dringend etwas sagen!

Kommentar von Dhalwim ,

Buddhishi? Brauchst du was?

Kommentar von Buddhishi ,

Ich habe Dir eine Nachricht geschrieben.

Kommentar von Dhalwim ,

@Buddhishi

Ok, danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community