Ableitungsfunktion herausbekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Du meinst sicher f(x)=2/(x+1).

Das kannst Du umschreiben in 2*(x+1)^(-1).

Die 2 bleibt als Faktor erhalten, die Klammer kannst Du nach der Kettenregel:

innere Ableitung mal äußere Ableitung ableiten. Innere Ableitung von x+1=1, verändert also nichts. Die äußere ist dann -1*(x+1)^(-2).

Multipliziert mit 2, dem Faktor, der unverändert bleibt:

-2/(x+1)²

Herzliche Grüße,

Willy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mit der Potenzregel:

f(x) = 2x^(-1) + 1

f(x)' = (-1) *2 *x^(-2) = -2/x²

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Willy1729
13.01.2016, 14:04

Hallo, Ulrich,

ich glaube, daß wie so oft die Klammer um den Nenner vergessen wurde.

Aber so kann sich der Fragesteller eine Variante aussuchen.

Alles Gute,

Willy

0

Was möchtest Du wissen?