Frage von 4LEXUS7, 74

Ableitung bilden (mathe 11.klasse)?

(n∈ℝ; n grösser gleich 5 ) f(x)= x^n + x^2

Es soll die 5. Ableitung gebildet werden aber wie funktioniert fas und was soll das in klammern heissen? Danke schonmal

Antwort
von vitus64, 25

Naja wie immer, Exponent als Faktor vor x setzen und um 1 reduzieren und das 5 mal. X^2 fällt natürlich dabei weg.

Kommentar von 4LEXUS7 ,

wie muss das in klammern dabei beachtet werden?

Kommentar von vitus64 ,

Das ist einfach nur der Definitionsbereich. X darf nur die dort genannten Werte annehmen. Muss also >= 5 sein.

Kommentar von vitus64 ,

Blödsinn. Ist dich nicht der Definitonsbereich, sondern der Zahlenbereich, aus dem n kommen muss.

Antwort
von SKenb, 20

(n∈ℝ; n grösser gleich 5 ) f(x)= x^n + x^2

Das in Klammer bedeutet:
n ist ein Element aller reellen Zahle und ist >= 5

Einfach 5 mal ableiten

f'(x) = n*x^(n-1) + 2x
f''(x) = ...

Kommentar von 4LEXUS7 ,

also muss das mit n grösser gleich 5 erstmal nicht beachtet werden ?

Kommentar von SKenb ,

fürs ableiten direkt nicht nein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community