Frage von sweetmelonxx3, 17

Ableiten mit Log und e- Funktion?

Hey, Ich bin neu im Studium und verstehe gerade nur Bahnhof in Mathe. Ich bin so verwirrt und durcheinander und verwechsle immer alle Regeln und und und. Ich hätte in der Schule nur Ableiten mit stinknormalen Potenzfunktionen und wusste nie wie kompliziert es noch werden würde. Naja , wichtigste Frage : Die Kettenregel, Produktregel, Quotientenregel sind nur fürs Ableiten, korrekt? Und die Logarithmusregeln sind nicht zum Ableiten sondern nur um den Log umzuformen?
Kann oder muss man mehrere Ableitungsregeln zugleich anwenden oder geht pro Funktion nur eine. Und zuletzt. Wie kann ich das schnell aufholen? Es geht mir zu schnell und mein Buch hilft nicht genug ( Wirtschaftsmathe f. Bachelor Studium) Übungen online ect? Danke.

Antwort
von AndiIope, 6

Schau dir die gelben Rechenbücher von Peter Furlan an. Sehr einfach erklärt und viele Aufgaben. Gibt es zum größten Teil auch als pdfs online (legal).

Sehr gut, aber etwas länglich ist "Mathematik" von Tilo Arens. Hier lernt man einfach auch die Hintergründe zu verstehen.

Wenn man nur anwenden können muss und einem die mathematischen Hintergründe egal sind, ist auch "Höhere Mathematik in Rezepten" von C. Karpfinger

Antwort
von UlrichNagel, 5

Alle aufgeführten "Regeln" sind insgesamt "nur" die Potenzregeln! Schau sie dir mal genau an! Eigentlich ist es logisch, denn alle Funktionen sind Potenzfunktionen.  Exponentialfunktionen werden allerdings über ihren Logarithmus abgeleitet!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community