Frage von nameless92, 25

Ablehnung Aushilfsjob weil kein Student?

Guten Abend gutefrage-Community,

Ist es rechtens, das man abgelehnt wird bei einem ausgeschriebenen Aushilfsjob mit der Begründung das man kein Student ist?

Es ist nur ein Aushilfsjob im Einzelhandel, also wahrscheinlich Waren einsortieren, Pakete umlagern etc. Benötigt also keine speziellen Vorkenntnisse oder Qualifikationen.

LG

nameless92

Antwort
von Anna1230, 8

Warum sollte es nicht rechtens sein? Der Arbeitgeber darf sich ja aussuchen wen er einstellt.

Nur eine Ablehnung mit der Begründung das du einem bestimmten Geschlecht angehörst, oder deine Religion nicht passt usw. wären Diskriminierung und nicht gestattet.

Wenn aber jemand eine Stelle ausschreibt für Studenten, dann ist das vollkommen legal und dann auch ok wenn sie nur Studenten einstellen.

Antwort
von DougundPizza, 17

Klar man könnte auch grundlos absagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community