Frage von jonsnow24, 33

Ablauf und Inhalte des Bwl Studiums?

Hallo,
weiß jemand von euch ob man im Bwl Studium auch etwas über Aktien,Fonds,Leerkäufe,Investment,Cashflow,Dividende,Unternehmensanalyse,Anleihen,Börse und alles was es zum Thema Aktien gibt lernt?? Wenn ja, was lernt man noch im Bwl Studium ungefähr??
Danke!

Antwort
von Fortuna1234, 26

Hi,

in meinem BWL-Studium war Unternehmensfinanzierung und Kapitalmärkte eine mögliche Vertiefung. Dort hab ich das alles durchgenommen. Konnte man aber wählen.. oder eben nicht.

Ansonsten kommt es auf die Module an, die die Uni anbietet. Human Resouces, Marketing, Buchhaltung, Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensrechnungen, Investionsrechnungen, Mathe, Statistik, Finanzierung, Produktionswesen, Management, ggf. VWL und Recht etc etc.

Kommentar von jonsnow24 ,

ich würde wahrscheinlich das hier machen:
http://ausbildung.deutsche-bank.de/de/dualer-studiengang-bwl.html#

welchen Schwerpunkt hat dieses Studium? (da steht nichts davon)

Kommentar von Fortuna1234 ,

Sei mir nicht böse aber der Kommentar ist so absolut unnötig. Soll ich jetzt raten? Googeln für dich? Dort anrufen? Woher soll ich die Information bekommen, wenn du sie nicht hast (obwohl du es studieren willst).

Tipp:

1) Rufe dort an. Da steht "Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Ver­fügung."

2) Google vernünftig. Vielleicht einfach mal die Frankfurt School of Finance & Management.

Ich hab 3 Sekunden gegoogelt und habe deine gesamtem Schwerpunkte (aufgeteilt pro Semester) gefunden.

Wenn du dir dabei nicht mal selbst helfen kannst, solltest du dir das mit dem Studium nochmal überlegen.

Antwort
von berndcleve, 26

Es kommt drauf an, welchen Schwerpunkt man wählt. Viele Schwerpunkte beschäftigen sich damit, es gibt auch Schwerpunkte, die sich so gut wie gar nicht damit beschäftigen.

Kommentar von jonsnow24 ,

ich würde wahrscheinlich das hier machen:
http://ausbildung.deutsche-bank.de/de/dualer-studiengang-bwl.html#

welchen Schwerpunkt hat dieses Studium? (da steht nichts davon)

Kommentar von berndcleve ,

Das dürfte ähnlich dem Dipl. Bankbetriebswirt  sein. Das sind allgemeine betriebswirtschaftliche Grundlagen, größtenteils auch mit Bankbezug. Aber da lernt man auch nur die Grudlangen kennen.

Alles, was zum Thema Aktien gibt, kann man nicht in einem Studium lernen; da braucht man mindestesns zwei Studiengänge für.

Antwort
von BScompany, 9

BWL? Studier Banken und Finanzen / Wirtschaftsmathematik oder Wirtschaftswissenschaften, bringt dir mehr als BWL. Wenn du über die Börse etwas wissen willst, kannst du mich gerne auf Instagram kontaktieren:

Babaei_pedram

Ich kann dir bei Anleihen , Indizien , Devisen und Aktien helfen sowie allg dem Begriff Börse.

Kommentar von jonsnow24 ,

ok danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten