Frage von AchsooOk, 116

Ablauf der verpassten Gebete?

Salam w aleikum,

Ich bete seit langen Jahren und habe den Ablauf den ich heute noch bete seit klein auf beigebracht bekommen.
Nun habe ich letztens flüchtig gehört, dass die Reinfolge der verpassten Gebete eine wichtige Rolle spielt. In so fern, dass sagen wir mal zB jemand steht an einem Samstag  um 15 Uhr auf und hat zu dem das fajr Gebet vergessen/nicht gehört/etc, so steht das Asr Gebet bevor und das Dhuhr und fajr muss noch gemacht werden.

Ich kenne es so, dass man zur Exakten Gebetszeit das Gebet beten muss was jetzt ist, und anschließend (egal welche Rheinfolge) das dhuhr und fajr.

Kann mir jemand Auskunft darüber geben oder das richtig ist, oder ob ich falsch liege ?

Barak allahu fikuu ❤️

Antwort
von AbuAziz, 37

Assalamu alaikum,

ich würde in diesem Falle das Mittagsgebet und dann direkt anschließend das Nachmittagsgebet verrichten und anschließend das verpasste Fajr. Das Fajr mit der Absicht das versäumte Gebet nachzuholen. Sollte es tatsächlich nicht möglich sein dieses versäumte Gebet nachzuholen, dann kann es auf jeden Fall als "Pluspunkt" benutzt werden.

Zu der Gebetsabfolge Dhur und Asr: es gibt in Buchary eine Überlieferung, dass unser Prophet Muhammad, Allahs Segen und Freiden auf ihm, in Madina ohne Grund diese beiden Gebete zusammengelegt hat. Mir ist bewusst, dass je nach Madhab die Meinungen unterschiedlich sind.

Also überlege für dich, was du Allah gegenüber verantworten kannst und bete dann so.

Wassalam

Kommentar von earnest ,

Meinst du, ein großzügiger Gott würde sich an der "falschen" Reihenfolge von Gebeten stören - zumal diese Reihenfolge von Menschen vorgegeben wurde?

Kommentar von AbuAziz ,

Die Reihenfolge ist nicht von Menschen festgelegt worden.

Der Engel Gabriel hat im Auftrag von Allah die Reihenfolge der Gebete an unseren Propheten Muhammad übermittelt.

Und Allah sagt im Koran:

«Wahrlich, ihr habt für euch im Gesandten Allahs ein schönes Vorbild für alle diejenigen, die auf Allah und den Jüngsten Tag hoffen, und die Allahs häufig gedenken.» (33:21)

Also beten die Muslime die Reihenfolge wie sie uns von Allah über Gabriel übermittelt wurde und nicht von irgendwelchen Menschen.

Kommentar von earnest ,

Deine beiden ersten Sätze sind reine Behauptung.

Das Koranzitat hat nichts mit der Reihenfolge verpasster Gebete zu tun.

Antwort
von Svenkoll, 58

Also verpasste Gebete kannst du nicht nachholen!

Kommentar von AchsooOk ,

Ach Quatsch!
Beweise? Quellen bitte!
Danke.

Kommentar von Svenkoll ,
Kommentar von Lustigst ,

so ein schmarrn!

Kommentar von AchsooOk ,

Danke sven für den Link 👍🏽

Antwort
von saidJ, 24

Esselamu alejkum
Angenommen du hast Fajr und Dhuhr verpasst dann musst du beim nachbeten zuerst Fajr nachbeten und dann kannst du erst Dhuhr nachbeten .

Kommentar von AchsooOk ,

Danke für die Antwort, das war aber nicht die Frage 😁 ich meine angenommen, man wird durch adhan von ASR geweckt, dann muss man natürlich zur richtigen Zeit ASR beten, die Rheinfolge DANACH war meine Frage, erst dhuhr dann fajr oder umgekehrt oder ist es egal ?
Wenn man vor asr (Beispiel) wach ist, dann sollte man natürlich davor die Sachen beten dann ASR, aber wie ist die rheinfolge, oder ist die irrelevant.
W aleikum assalam

Kommentar von AchsooOk ,

P.s: stimme deiner profilbeschreibung bzw earnest deiner Meinung! Überflüssiger Mensch!

Kommentar von saidJ ,

Selbst wenn du vom Adhan geweckt wirst solltest du zuerst Fajr dann Dhuhr nachbeten  und dann Asr beten .
Sag nicht das earnest ein überflüssiger Mensch ist kein Mensch ist überflüssig .
Ich finde es halt nur schade das er sich dem provozieren von Muslimen gewidmet hat sonst nichts .
Ich bin mir sicher das auch er gute Seiten an sich hat auch wenn man diese auf Gf nicht wahrnehmen kann da er ein äußerst negatives Auftreten hat ..

Antwort
von suesstweet, 25

Essealmun Aleykum,

also nach Empfehlung meines Prof's könnte man so beten:

"Hiermit verrichte ich mein erstes Nachholgebet vom Morgengebet" je nach dem in welcher Sprache du es sagst kannst du es übersetzen..

Mache am besten eine Liste und bete vom Morgengebet aus bis zum Nachtgebet demensprechenden Reihenfolge nach...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community