Frage von Thomas0302, 69

Ablauf beim Schießen, ansage von der Schießaufsichtß ?

Ablauf beim Schießen

Antwort
von Laestigter, 28

Bei uns - im Vorrausm /Gastraum Zettel ausfüllen, zahlen, dann durch die Tür und entweder auf den 25,50 oder 100m Stand gehen, schiessen solange man will - Zwischendurch wieder durch die Tür zurück und dort was  antialkoholisches trinken, Smalltalk, dann wieder raus, weiterschiessen und am Ende zusammenkehren, Hülsen sammeln und wieder durch  die Tür, nochmal Kaffee, Stempel abholen fürs Schiessbuch und Tratsch und dann nach Hause...

Ansage vn der Aufsicht? - Aufsicht sieht die Stände nur über die videoanlage und wenn Sie ab und an rauskommt , um vor Ort nach dem Rechten zu sehen.

Verantwortung am Stand liegt bei den Schützen, also wenn man mal vorgehen will (25m) dann frägt halt einer "Sicherheit"? und die anderen sagen auch  ALLE "Sicherheit" und dann kann man vorgehen (und keiner fingert hinten an senien Waffen herum) - Wenn alle wieder auf Ihren Plätzen sind, dann sagt einer "Feuer Frei"? und alle anderen sagen auch "Feuer frei" und es wird weiter gerotzt..

Wenn ein Schütze ein wenig zu viel mit seinen Waffen "herumwedelt" oder nicht passend ablegt oder gar geladen ablegt, Hochanschlag ect.?. - Dann spricht man Ihn an und damit hat eigentlich keiner ein Problem.

Oder beim Stand des VdRBw: ""Sind die Schützen bereit"? - "Waffe mit 5 Schuss laden!",  - "5 Sschuss Feuer Frei" - "Sicherheit!" - "Trefferaunahme", Dann wieder "Snd die Schützen bereit?", "Waffe mit 5 Schuss.." und so weiter..

Wo glaubt Ihr, schiesse Ich lieber?


Kommentar von DrCyanide ,

In welchem Verband bist du?

Kommentar von Laestigter ,

VdRBw, BSSB, BDS und BKV

Antwort
von willom, 17

Kommt drauf an bei was für einem schießen.....

Beim normalen Training wird außer " Sicherheit " und " Feuer frei " eigentlich nix extra angesagt.

Bei Wettkämpfen gibt es Ansagen um die Plätze einzunehmen, um die Waffen zu laden, Kommandos zum ablegen der Waffen, auch hier wieder " Sicherheit " und Startkommandos und nach der Serie Anweisungen die Waffen zu verpacken.

Die Abläufe sind aber schon mal unterschiedlich in den verschiedenen Disziplinen und in den unterschiedlichen Verbänden auch noch mal.

Antwort
von Cholo1234, 13

Wo wirst du denn schießen?

Das wäre ja mal die wichtigste Gegenfrage, um eine Antwort geben zu können.

Antwort
von grubenschmalz, 32

Kommt auf den Verband an.

Bei uns z.B. "Waffen teilladen, fertigladen" "Akustisches Signal" oder "Kann losgehen".

Anschließend Sicherheitsüberprüfung

Kommentar von PSVitafan ,

BDS oder?

Antwort
von DrCyanide, 30

Bei uns: Schützen die Stände einnehmen, Augen Ohren, Waffen laden und wenn bereit Feuer frei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community