Frage von fleffi, 84

Ablauf Autoummeldung/Abmeldung?

Hallo zusammen, habe heute von einer Privatperson einen opel Corsa gekauft welchen ich auf mobile.de gesehen hatte. Habe die Zulassungsbescheinigungen, Fahrzeugbrief, den Kaufvertrag (Vordruck von mobile.de) und den TÜV-Bericht mitgenommen und bezahlt. Nun frage ich mich wie es weiter geht? Der Wagen ist noch auf der Frau von dem Typen angemeldet, der mir das Auto verkauft hat. Gehe ich nachdem ich diese Nummer von der Versicherung bekommen habe zur Zulassungsstelle und kriege da mein Keinzeichen und melde das einfach mit den Papieren um?

Hoffe echt mir kann da einer helfen.

Antwort
von fleffi, 39

klar personalausweis habe ich gesehen und auch die personummer ist eingetragen im kaufvertrag

Antwort
von wilees, 40


Kfz-Zulassung Unterlagen die man zur Anmeldung braucht - Kfz.net

www.kfz.net › KFZ-Versicherung

Kfz-Zulassung - Wunschkennzeichen reservieren

www.wunschkennzeichen-reservieren.de/kfz-zulassung/  

Nr. ziehen - Kfz-Kennzeichen erfahren, soweit nicht Wunschkennzeichen gewünscht ( vielleicht kannst Du das Kennzeichen des Vorbesitzers nutzen ) - Schilder prägen lassen


Kommentar von fleffi ,

Gibt es Probleme dabei, dass der Verkäufer mir sein Kennzeichen nicht gegeben hat, da er es selbst noch benutzen möchte?

Kommentar von wilees ,

Ohne Kennzeichen keine Ummeldung. Wofür sollte ein Vorbesitzer die Kennzeichen nutzen wollen ( sie sind fahrzeuggebunden )?

Wenn er keinen Kfz-Brief bzw. Zulassung mehr hat, kann er auch selbst das Fahrzeug nicht abmelden.

Kommentar von fleffi ,

wie gesgat ist der wagen nämich noch angmeldet und ich habe woanders etwas davon gelesen, dass das alte Kennzeichen mitzubringen ist?

Kommentar von wilees ,

Zur Ummeldung benötigst Du die Kennzeichenschilder des Vorbesitzers. Wohnst Du im gleichen Kreis, dann kannst Du diese weiterverwenden.

Kommentar von fleffi ,

Dann muss ich die Kennzeichen noch abholen fahren... :( 2 std Fahrt

Und dass der Mann unterschrieben hat und das Auto auf seine Frau gemeldet ist, ist das rechtens?

Habe ja den kaufvertrag mit angaben auf seine frau aber von ihm unterschrieben (Vordruck mobile.de)

Kommentar von wilees ,

Langsam wird es dubiös. Rechtlich - der Mann ist ohne Vollmachtserteilung seiner Frau nicht berechtigt das Fahrzeug zu verkaufen. Hast Du zumindest seinen BPA gesehen.

Kommentar von wilees ,

Da kann ja jeder, der zufällig im Besitz der Papiere ist, behaupten das Auto gehöre ihm oder der Frau.

Kommentar von fleffi ,

klar personalausweis habe ich gesehen und auch die personummer ist eingetragen im kaufvertrag
 Seine frau war grad eben nicht zuhause und er hatte den Vertrag fertig gemacht.

Habe grad nochmal angerufen und komme am montag die kennzeichen abholen

Kommentar von wilees ,

O.K. - sorry Du könntest ja auch einem Betrüger aufgesessen sein. Daher meine Frage. Wirtschaftlicher wäre es, wenn der Verkäufer die Schilder zuschickt.

Kommentar von fleffi ,

Also ich hole die Schilder einfach ab, habe abgesprochen dass ich vorbeikomme

Wenn ich dann Zulassungspapiere+ Fahrzeugbrief und das angemeldete Kennzeichen zum Ummelden mitnehme am dienstag ist das alles was ich brauche?

Ist der Kaufvertrag somit eine "Vollmacht" die ich zum Ummelden brauche?

Wie gesagt mache ich mir noch Sorgen, weil der Ehemann das Dokument ausgefüllt hat und auch unterschrieben hat obwohl das Auto auf seine Frau läuft. Nicht das ich noch einmal zurück zum verkäufer muss weil das Probleme gibt, dass sie nicht persönlich unterschireben hat und die Personalnummer vom Mann angegeben ist :D

Kommentar von wilees ,

Einen Kaufvertrag mußt Du bei er Zulassungsstelle nicht vorlegen. Alle notwendigen Unterlagen findest Du im o.g. Link.

Kommentar von fleffi ,

"Wenn Sie jemanden beauftragen, das Fahrzeug für Sie zuzulassen: eine Vollmacht des Halters und den Personalausweis des Halters."

Das heißt ich muss nochmal zum Verkäufer und eine Vollmacht schreiben lassen? Reicht dann eine Kopie des Persos der Frau?

Kommentar von wilees ,

Wenn Du einen Dritten mit der Ummeldung beauftragen möchtest, mußt Du eine Vollmacht erteilen.

Kommentar von fleffi ,

Das Auto läuft ja noch auf die Besitzerin und da ich lediglich die Fahrzeugpapiere beim Kauf erhalten habe fehlt mir dann ja die Vollmacht von der Ehefrau wenn ich das richtig verstanden habe? Und ohne eine Vollmacht keine Ummeldung?

Kommentar von wilees ,

Dann lass Dir nachträglich den Kaufvertrag von der Frau gegenzeichnen und nimm ihn mit..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community