Abklärung beim Arzt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der systolische Wert ist in Ordnung, nur der diastolische Wert sollte nicht dauerhaft auf dem Nivau sein. Wenn das mal vorkommt ist das okay, aber dauerhaft, solltest du abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der untere Wert ist etwas zu hoch. Er sollte je nach Alter etwa bei 80 liegen. Wenn du diese Werte über eienn längeren Zeitraum hast, würde ich diese zur Sicherheit abklären lassen.Wenn es nur diese 2 Werte waren und du keine anderen Symptome verspürst, solltest du deinen Blutdruck weiter beobachten und dann entscheiden. Bleibt er konstat so hoch wäre ein Arztbesuch jedch ratsam. :)

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja der diastolische (untere) ist auf Dauer etwas zu hoch. Lass es abklären und versuch die Ursache zu bekämpfen, nicht die Symptome, denn das machen Ärzte gern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
11.01.2016, 16:08

Du bist schlecht informiert ! Ärzte suchen immer zuerst die Ursache, die dann ( so möglich )  behandelt wird.

0
Kommentar von AppleTea
11.01.2016, 21:09

Dann bist eher DU schlecht informiert. Ich muss es wissen als Krankenschwester, denn ich arbeite mit Ärzten zusammen.

0
Kommentar von AppleTea
12.01.2016, 19:51

Ja das sollten sie in der Tat. Dennoch tun sie es nicht immer. Bringt ja auch mehr Geld wenn die Leute immer wieder kommen müssen

0