Frage von Sunnygirly3121, 168

Abiturzeugnisausgabe Pflicht?

Hallo :)

Ich habe ein Problem: Und zwar findet nächstes Wochenende der Abiturball meiner Jahrgangsstufe statt. Zu diesem Ball möchte ich nicht gehen. Das Problem ist, dass wir an diesem Tag eine Stunde davor am gleichen Ort unsere Zeugnisse überreicht bekommen.  Da ich keine Karten 30€ pro Person sowie ein Kleid und den ganzen schnickschnack kaufen will nur um mein Zeugnis entgegen zu nehmen kann ich auch da nicht dran teilnehmen.

Nun meine Fragen  : ¤Ist die Zeugnisausgabe eine Pflichtveranstaltung? ¤Kann die Schule mir mein Zeugnis verwehren wenn ich nicht hingehe? ¤War jemand von euch vielleicht schon in der gleichen Situation und wie habt ihr es gelöst?

Ich danke euch schon mal für hilfreiche Antworten :)

PS: Ich habe mir das alles sehr gut überlegt. Und meine Entscheidung steht eigentlich fest und ich habe den Organisatoren schon Bescheid gesagt, die Schule weiß es aber glaub ich noch nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von weelah, 110

Hallo,

das Zeugnis muss dir so oder so ausgehändigt werden. Ob das nun im Rahmen einer Feier oder einen Tag später eher unfeuerlich im Sekretariat ist egal.

Man könnte ja auch krank sein.

Ich würde die Schulsekretärin oder Rektor informieren, das du dein Zeugnis persönlich abholen wirst und das nicht auf der Feier entgegen nehmen wirst, da du an der Teilnahme kein Interesse hast.

Nomrmalerweise müßte man es am Tag der Feier für dich zur Abholung bereit legen.

LG

Antwort
von wilees, 88

Zu dieser Zeugnisvergabe kannst Du auch in normaler guter Kleidung erscheinen und das Zeugnis entgegennehmen. Dazu benötigst Du auch keine Eintrittskarte, denn der Ball ist eine "Privatveranstaltung".

Ansonsten kannst Du Dein Zeugnis ab dem folgenden Werktag im Sekretariat abholen. ( Und fordere am besten schon vorher die benötigten beglaubigten Kopien an, damit Du nicht mehrfach erscheinen mußt )

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Das Problem ist das es eine öffentliche Einrichtung ist und die Organisatoren den Raum bezahlen müssen und für jeden der kommt auch das Geld verlangen :/ da habe ich auch nachgefragt ich müsste es bezahlen auch wenn ich nur eine halbe stunde dort wäre um mein  entgegenzunehmen :/

Kommentar von wilees ,

Das darf Die Schule so gar nicht zulassen, denn die Zeugnisvergabe ist eine schulische, der Ball eine private Veranstaltung. Ich persönlich würde mir das nicht bieten lassen.

Und vom Prinzip her ist eine schulische Veranstaltung verpflichtend und kann nicht mit Eintrittsgeld belegt werden.

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Ich verstehe auch nicht wieso das so ist. Eigentlich war die Zeugnisausgabe für Freitag in der schule geplant und vor einem Monat auf den Samstag zum gleichen Zeitpunkt des Abiballs gelegt und damit als eine "gemeinsame Veranstaltung" geplant. So wurde es mir von den Klassenkameraden erklärt. Kein Abiball= keine Teilnahme an Zeugnisausgabe. Aber ich sehe wie gesagt nicht ein dass ich Geld bezahle um mein Zeugnis zu erhalten

Kommentar von wilees ,

Hier ist aus meiner Sicht die Schulleitung zum Handeln verpflichtet. Wie gesagt Du mußt dann auch massiv werden. Sorry ich würde den Herrschaften Feuer unterm Hintern machen.  Auch ich als Elternteil wäre auch nicht bereit auf die feierliche Zeugnisvergabe zu verzichten.

Und ob Du teilnehmen kannst entscheiden nicht irgendwelche Mitschüler. Wende Dich an die Schulleitung.

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Dankeschön :)

Ich werde morgen oder Freitag in die schule gehen und nachfragen bzw. Bescheid geben. 

Ich wollte nur schon mal wissen was mich da erwartet im Falle  ich werde gezwungen hinzugehen.

Antwort
von Allyluna, 106

Du kannst Dir das Zeugnis sicher auch am folgenden Montag im Sekretariat abholen oder es Dir zuschicken lassen - ruf doch dort einfach mal an, dann kann das veranlasst werden.

Wenn Du an dem Tag krank wärst, würde man Dir das Zeugnis ja auch anderweitig zustellen.

Antwort
von auchmama, 63

Frag doch bitte direkt in der Schule nach, wie Du an Dein Zeugnis kommst!

Eine Pflichtveranstaltung ist das meines Wissens nach nicht. Aber eine schöne Erinnerung weniger,wenn man nicht dran teil nimmt.

Bleibt aber jedem selbst überlassen - wenn Du krank wärst, könntest Du auch nicht hingehen.

Alles Gute für Dich

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Danke :) 

Antwort
von mcmxcivchanel, 74

Also ich war auch nicht auf der Abschlussfeier, ich habe es mir dann im Sekretariat abgeholt.

Antwort
von Sansibar007, 35

Finde ich cool von dir!

Wenn man krank ist, ist man krank! ;-)

Kannst das Zeugnis dann später (ein paar Tage) im Sekreteriat abholen.

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Danke :) 

Antwort
von Hexe121967, 88

du musst doch nicht unbedingt ein kleid und irgendwelchen schnickschnack kaufen um dein Zeugnis zu bekommen. ob du dein Zeugnis auch in der schule abholen kannst, weiss ich nicht. kann man aber in der schule erfragen. wenn du jetzt krank wärst, könntest du auch nicht an der feier teilnehmen.  jedoch verstehe ich nicht, warum jemand an solch einer zeugnisübergabe in festlichem rahmen nicht teilnehmen will?!?!

Kommentar von Silo123 ,

Ich verstehe das SEHR gut.

Kommentar von Hexe121967 ,

dann sei doch so gut und erkläre es mir. 

ich fand damals den festlichen rahmen bei der zeugnisübergabe supertoll. ein Lebensabschnitt ging zu ende und etwas neues begann. für mich sollte sowas in eine gewissen rahmen gewürdigt werden.

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Danke :)

Der Grund ist dass ich kein Interesse an der Veranstaltung an sich habe.

unser Jahrgang ist in sich eigentlich in Grüppchen geteilt und tut nur nach außen so als wären wir alles die tollsten Freunde.

Ich habe innerhalb des Jahrganges nur wenige mit den ich wirklich gut befreundet bin und meine richtigen Freunde eher außerhalb der Schule mit denen ich auch feiern werde.

Auf dem Ball würde ich mich nicht wohlfühlen weil der Großteil sehr oberflächlich ist und der Rest will sich nur betrinken.

Ich glaube nicht dass ich es bereuen werde nicht zu gehen.

Ich habe wirklich nur Angst wegen dem Zeugnis da auch bald Bewerbungsschluss ist :/

Kommentar von Hexe121967 ,

ok, dann verstehe ich das du nicht auf den ball gehst. die zeugnisübergabe findet aber vorher statt und von der reden wir doch...

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Eben nicht :/ sie wird direkt davor am selben Ort ( Eine Einrichtung der Stadt stattfinden also alle schon in Ballkleidung und wie gesagt Karte für mich würde benötigt werden die ich jetzt sowieso schon an Freunde vergeben habe. Es sind also sowieso alle Zur Verfügung stehenden Karten um reinzukommen schon verkauft.

Kommentar von Hexe121967 ,

na dann weiss ich nicht warum du diese frage jetzt hier stellt. du hast doch keine Möglichkeit an diesem tag an dein Zeugnis zu kommen. dann sprich mit der schule wie du an dein Zeugnis kommst.

Kommentar von Sunnygirly3121 ,

Ich dachte dies ist ein Forum in dem man nach Rat fragen kann.

Ich wollte lediglich wissen ob ich einfach sagen kann dass ich nicht zum Abiball und damit auch nicht zur Zeugnisausgabe kommen möchte oder ob es eine Pflichtveranstaltung ist und ich deshalb eine Entschuldigung brauch.

ich hab niemanden gezwungen mir zu antworten.

wenn du deine Zeugnisausgabe wunderschön fandest ist das sehr schön :)

Allerdings lege ich scheinbar nicht so viel wert darauf wie du und ich hoffe dass du das etwas tolerieren kannst

Antwort
von kleinerhelfer97, 70

Schau mal, hier wurde es bereits diskutiert:
http://www.studis-online.de/Fragen-Brett/read.php?110,1407958

Antwort
von Silo123, 51

Ich würde sagen; Du gehst einfach zur Zeugnisausgabe, und danach verdrückst Du Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community