Abiturschnitt von 1,5-1,7 realistisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann natürlich klappen.
Bei mir war das so, dass ich bis zur (9. Klasse einbegriffen) immer ne 1 vorm Komma hatte, in der 10. dann 2.0 und mein Abi hab ich mit 1.5 gemacht :) Hab mir das Ziel gesetzt und mich dann für die Prüfungen hingesetzt und gelernt ;D also für die abschlussprüfungen, während des Schuljahres hab ich nicht so viel gemacht, da hätte ich vermutlich nen besseren schnitt rausholen können. Aber der war mir auch nicht so wichtig und 1.5 reicht haha :D
Bei mir in dr Stufe war einer, der in etwa die selben Noten hatte wie du und der hat n Abi mit 1.4 oder so gemacht. Der hat halt sau viel gelernt und dafür war ich zu faul;) Also das kriegst du hin, wenn du dich hinsetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ABI muss man Disziplin haben... wenn du durchhälts kanns klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in der 9. Klasse so gut bist, solltest du später eigentlich keine Probleme haben. Hat aber an sich kaum etwas mit dem Abi an sich zu tun. Lass es einfach auf dich zukommen, das wird schon! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?