Frage von Stellamister, 83

Abiturprüfung versäumt, erneut Attest abgeben?

Hallo,

ich gehöre zum Abiturjahrgang diesen Jahres und konnte aufgrund einer Infektion des Epstein-Barr-Virus (Pfeifferisches Drüsenfieber) nur die erste Abiturprüfung am offiziellen Prüfungstermin mitschreiben. Die beiden anderen schriftlichen Prüfungen habe ich bereits nachgeschrieben. Nun ist es zu einem erneuten Ausbruch gekommen, und ich konnte die mündliche Prüfung nicht antreten, weshalb ein Ausweichtermin auf morgen verschoben wurde. Da ich aber immer noch krankgeschrieben bin, eine vergrößerte Milz habe die reißen kann, Fieber und Kreislaufprobleme...müssen meine Eltern und ich den Termin wahrscheinlich wieder verschieben. Ich habe ein vorliegendes Attest das ich einreichen kann..was mich plagt ist mein schlechtes Gewissen. Alle aus meiner Stufe sind mit ihren Prüfungen durch und ich hänge so hinterher. Wir sind gerade dabei eine E-mail an die Schule zu verfassen. Soll am Ende ein ,,wir bitten um Ihr Verständnis'' stehen oder steht dies außer Frage?

Dankeschön

Antwort
von Krautner, 42

Nun Pfeifferisches Drüsenfieber ist eben ziemlich hart, muss die Schule meines wissens akzeptieren und zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Termin ausmachen,  es kann durchaus vorkommen, dass dann eine Instanz weiter noch verhandelt wird, es kommt vermutlich nicht oft vor das so etwas passiert, aber meines wissens müsste es akzeptiert werden.

Was natürlich etwas ungünstig ist, dass einen Tag vor der Mündl. Prüfung zu machen...

Hoffe mal du hast dich aber schon auf die Prüfung vorbereitet, wobei ich da nichts sagen sollte, habe um 2uhr morgens angefangen, um 9uhr war ich fertig und um 11uhr habe ich meine gehalten, gab 10 Punkte und nun 3 Jahre später weiß ich nur noch den Namen von dem Herrn welcher das Thema meiner mündl. Prüfung war^^

Antwort
von blackforestlady, 31

Da wäre es doch wohl sinnvoller, dass Deine Eltern samt Attest zur Schule fahren und das vor Ort abklären. Bei einer E-Mail könnte der Verdacht aufkommen, dass Du keine Lust hast und Dich davor drücken willst. Schon mal da Du Morgen Deine mündliche hast. Ob die Schule das Akzeptiert kann man nicht beurteilen, wenn Du Pech hast gibt es keinen Abschluss. In dem Alter ist so ein Epstein-Barr-Virus nicht, anscheinend übertreibst Du ein wenig. Habe selber so etwas mal gehabt.

Kommentar von Stellamister ,

ich übertreibe ? Ich habe fast 40 Grad Fieber

Antwort
von Messerset, 17

Das steht außer Frage. Krank ist krank.

Antwort
von Jeezyjezz, 49

Ruft vllt mal an und sagt das beim Sekretariat ist besser wenn man das direkt sagt

Antwort
von Stellamister, 55

ich konnte bei der mündlichen Prüfung nicht antreten*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community