Frage von Tan35, 66

Abiturient oder Gymnasiast?

Bin ich Gymnasiast wenn ich auf einer Gesamtschule mein Abitur mache?

Antwort
von petrapetra64, 17

Gymnasiast ist man, wenn man auf das Gymnasium geht, geht man auf die Gesamtschule, ist man Gesamtschüler. Ist man in der Oberstufe (ab 11. Klasse), dann ist man Abiturient, egal auf welcher Schule oder Oberstufenschüler.

Bei erfolgreichem Abschluss hast du das Abi, egal an welcher Schule du es gemacht hast, das spielt keinerlei Rolle.

Antwort
von Akka2323, 25

Es ist völlig egal, ob man sein Abitur an einem Gymnasium oder auf der gymnasialen Oberstufe einer Gesamtschule macht. Das Abitur ist das gleiche, der Lehrplan ist der gleiche, man ist Gymnasiast.

Kommentar von Tan35 ,

Nein, Gymnasiast bist du nur auf ne Gymnasium, versteht sich doch von selbst eigentlich 😂😂 also du bist Abiturient, egal wo du Abi machst y aber Gymnasiast nur als Besucher eines Gymnasiums

Antwort
von capi89, 19

Ich verstehe den Sinn Deiner Frage noch nicht so ganz. Prinzipiell ist nur der Schüler eines Gymnasiums ein Gymnasiast... Es ist aber völlig egal, an welcher Schulform Du Abitur machst, also spielt diese Unterscheidung keine Rolle. An den gymnasialen Oberstufen der Gesamtschulen wird der gleiche Stoff vermittelt, wie an den Oberstufen der Gymnasien.

Antwort
von Tan35, 30

Wenn ein Freund sein Abitur auf einer gesamtschule absolviert kann man ihn auch Gymnasiast nennen,da er die gymnasiale Oberstufe -besucht- oder ist er dann ,,nur" Abiturient ?

Kommentar von rxxxi ,

Abiturient auf einer Gesamtschule

Antwort
von Kindred, 21

Nein. Du machst dein Abitur. Du bist dadurch aber nicht auf einem Gymnasium.

Antwort
von tanteemmi, 30

Wie soll das denn gehen? Nach Abschluss der Gesamtschule kannst du mit einem bestimmten Notenschnitt auf ein Gymnasium wechseln. Dann machst du nach der 13.Klasse das Abitur. Was ich allerdings nicht als das Abitur ansehe, was ein Schüler nach 13 Jahren Gymnasium hat!!!!

Kommentar von capi89 ,

Wenn es an der Gesamtschule eine gymnasiale Oberstufe gibt, kann man selbstverständlich an dieser auch Abitur machen. Das ist dann im übrigen auch gleichwertig zu jedem an einem Gymnasium erworbenen Abitur!

Kommentar von tanteemmi ,

Man kann doch nicht einem Gymnasiasten mit 9 Jahren auf einem Gymnasium mit einem Schüler einer Gesamtschule mit nachträglichen Gymnasiumabschluß vergleichen. Das Niveau eines Gymnasiums liegt ja wohl höher. Wenn ich die Entscheidung als Arbeitgeber hätte, würde ich mich für den ECHTEN Gymnasiasten entscheiden !

Antwort
von rxxxi, 23

Ne bist du nicht dann bist du ein Abiturient auf einer Gesamtschule

Kommentar von Tan35 ,

Jap genau das hab euch auch gehst aber keiner glaubt mir sind hier grad alle am diskutieren 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten