Abiturfächer HILFE?!?!?!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sowohl Kunst als auch Sport haben im LK nichts mehr mit davor zu tun... In Sport wirst du viel in die Biologie reingehen und Themen besprechen, die im GK nichtmal erwähnt werden. Im Kunst ist der wesentliche Unterschied die Prüfungen. Deine Fähigkeiten eine Bild Analyse zu schreiben, ist für deine Note weitaus ausschlaggebender als deine künstlerischen Fähigkeiten. Auch in der Abitur Prüfung wird mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Analyse mit anschließender Einordnung in den geschichtlichen kulturellen/künstlerischen Zusammenhang drankommen (war zumindest die letzten Jahre immer so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Generation99
07.04.2016, 18:34

Ach und eins habe ich vergessen: Wenn du Sport LK nimmst sind deine Prüfungen Mathe, Deutsch und Sport. Dann musst du noch ein Fach wie PoWi/Geschichte einbringen, um alle Fachbereiche abzudecken.

0
Kommentar von katzenhihi
07.04.2016, 18:34

danke für die antwort. also in sport muss man doch in den klausuren eigentlich nur eiedergeben oder? also zu hause zwar sehr viel auswendig lernen aber in der klausur kann man doch mit viel lernen das gut reinbringen. und in kunst muss man eher anwenden? ich bin nicht so gut in analysen schreiben kenn ich von deutsch fast immer eine 3. aber ist das nicht was anderes? ich mag kunst echt sehr gerne und bin auch interessiert am fach

0