Frage von vincwo, 108

Abitur wieviele ausfälle darf ich haben?

Wieviele Ausfälle darf man im Arbitur haben ich verstehe es nicht ganz . Schriftlich ist es ja egal solange ich sie nicht auf dem Zeugnis habe richtig?

Antwort
von LadyHungry, 80

Bei uns war es so, dass man maximal 30% der Unterrichtsstunden pro Kurs verpassen darf. Ansonsten bekommt man 0 Punkte. Ausnahmen gibts natürlich immer. Auf dem Zeugnis standen bei uns keine Fehltage.

Antwort
von AnReRa, 84

Was für 'Ausfälle' meinst Du ?

Schlussendlich muss in jedem Bereich eine bestimmte Punktesumme erreicht werden. (0 Punkte sind verboten)
Und nur die Summe der Punkte (Multiplikator je nach Bereich) ist entscheidend für die Endnote.
Auf dem Zeugnis sieht man aber immer auch die Einzelresultate pro Halbjahr / Prüfung !

Kommentar von vincwo ,

Naja wiviele auf dem zeugnis erlaubt sind also 4- und schlechte

Kommentar von AnReRa ,

Ich sagte doch schon. Es geht nur um die Summe aller Punkte.
Außer dass man keine 0 Punkte (also Note 6) haben darf.

Oder gibt es bei Euch nicht die 0 - 15 Punkte 'Benotung' ?
(z.B. Note 1+ : 15 , Note 1 : 14 Punkte , Note 1- : 13 Punkte )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten