Frage von whudat, 94

Abitur und Ausfälle?

Während der Abiturphase (1. bis 4. Semester) darf man ja insgesamt 6 Ausfälle haben. 4 in den Nebenfächern und 2 in den Hauptfächern.

Gilt das nur für die einzubringende Fächer oder ist das insgesamt auf alle Fächer bezogen. Ich muss beispielsweise 2 Semester Spanisch einbringen. Wenn ich in den 4 Semestern jeweils eine 5 habe- zählt das dann nur als zwei Ausfälle, weil ich nur zwei einbringen muss?

Antwort
von ich313313, 64

Bei uns (BW) ist es so, dass jeder unterpunktete Kurs (schlechter als 5 Punkte) zu der Anzahl dazuzählt, die man unterpunkten darf, egal ob man ihn einbringen muss oder nicht. Es ist also auf alle Fächer bezogen.

Bei dir wären das in dem Fall vier Unterkurse/Ausfälle in Spanisch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten