Frage von Aceman20111, 27

Abitur statt Realabschluss.?

Wie hoch ist die Strafe, wenn man im Lebenslauf flasche Schulbildung eingibt? Abitur statt Realabschluss. Wenn man sich zB für einen Ausbildungsplatz bewirbt. Kein Zeugnis Fälschung sondern nur Lebenslauf

Antwort
von Gilgaesch, 24

Naja es kostet dich früher oder Später den Platz. 

Antwort
von 123Paluna, 23

Betrug schon bei der Bewerbung ist mächtig unpraktisch für die berufliche Laufbahn....

Kommentar von Aceman20111 ,

Ich habe nur gefragt, würde sowas nie im Leben machen. Fliegt sowieso auf 

Antwort
von minecrafter340, 21

Keine. Solange du keine Urkundenfälschung begehst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community