Frage von Frikandeljunge, 74

Abitur NRW: Grafiktaschenrechner, welche Alternative?

Beim Abitur benötigt man nun ja einen GTR, dazu habe ich gehört, dass es die Möglichkeit gibt im Unterricht einen Laptop zu nutzen. Gibt es da ein bestimmtes Programm oder muss ich auf etwas besonderes achten? Vllt kann mir ja jemand ein oder mehrere Programme empfehlen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Albert30103, 27

Geogebra

Antwort
von Schachpapa, 46

Ob ihr an eurer Schule im Unterricht Computer einsetzt, bestimmen die Mathelehrer normalerweise abgestimmt (in der Mathe-Fachkonferenz). Zurzeit ist das wohl eher die Ausnahme. D.h. ich würde an deiner Stelle nicht davon ausgehen, dass du deinen Laptop statt eines GTR in die Schule mitbringen kannst. Ob das überhaupt in Frage kommt, würde ich nicht hier erfragen, sondern bei deinem Mathelehrer.

Expertenantwort
von DepravedGirl, Community-Experte für Mathematik, 30

Der Einsatz von Laptops kommt kaum vor, und wenn dann bekommst du kurz vor einer Klausur einen Laptop von der Schule zugeteilt, auf gar keinen Fall würdest du dein Privatlaptop verwenden dürfen, weil dann Mogeleien bei Klausuren Tür und Tor geöffnet wäre.

Vielen Bundesländer, wie zum Beispiel Bayern und Badenwürtemberg machen selbst bei Taschenrechnern ein riesiges Affentheater, was dazu geführt hat, dass viele Taschenrechnermodelle dort während Klausuren und dergleichen nicht zugelassen sind.

Hamburg und Bremen sind da noch am lockersten.

Ich persönlich kenne keine Schule, wo man sein privates Notebook mitnehmen darf.

Antwort
von boriswulff, 24

Es gibt zwar auf für ein Laptop gute Programme aber du bekommst das wichtigste auch für das Smartphone.

Aber sowohl Smartphone als auch Laptop sind im Abi nicht zugelassen.

Daher führt dann ein Weg am zugelassenen Taschenrechner nicht vorbei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community