Frage von klirri, 283

Abitur NRW - 100 Punkte, aber in beiden LKs weniger als 25?

Hallo! Ich habe eine Frage zum Abitur, und zwar habe ich jetzt bald meine Prüfungen, bin aber nicht allzu gut in der Schule. Man muss ja mindestens insgesamt 100 Punkte haben und in mindestens einem LK 25 Punkte. Doch was wäre wenn ich insgesamt 100 Punkte erreichen würde, aber in beiden LKs weniger als 25 Punkte haben würde? Wäre mein Abi dann gleich nicht bestanden oder würde ich in eine Nachprüfung kommen?

Antwort
von tommy40629, 239

Dort steht: "mindestens in einem LK 25 Punkte".

Das bedeutet, dass Du auf alle Fälle in einem LK die 25 Punkte haben musst.

Habt Ihr in der Schule keine Beratung, wo man Fragen dazu stellen kann?

Wir hatten das. Die Schule muss Euch solche Fragen beantworten!

Du solltest Dir die Frage aufschreiben und morgen in der Schule nachfragen.

Antwort
von ollikanns, 225

Das wurde dir doch alles erklärt, als du deine Abi-Zulassung bekommen hast. Hast du nicht aufgepasst? Deine Frage kann dir sowieso niemand beantworten, weil niemand weiß, welche Punktzahl du in den Vorprüfungen hattest. Also frage deinen Stufenkoordinator. Der ist dafür zuständig.

Kommentar von klirri ,

Dies wurde uns leider nicht erklärt was in diesem Fall passiert.
Wir dürfen im Moment keinerlei Kontakt zu Lehrern haben, da die Informationen, die wir von ihnen bekommen, ein Nachteil für die anderen sein kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten