Frage von Lichtfrequenz, 18

Abitur nachholen - welche Möglichkeiten habe ich nun?

Hallo,

ich möchte kurz meine Situation schildern: Zu Schulzeiten hatte ich große gesundheitliche Probleme. Habe viel gefehlt und entsprechend schlecht waren meine Noten, obwohl ich im ersten Oberstufenjahr (EF) eine gute Schülerin war. Da war ich auch noch gesund.

Natürlich bin ich dann auch wieder gesund geworden, konnte die Lücken aber nicht aufholen. 2015 habe ich im Frühjahr keine Zulassung zur Abiturprüfung bekommen und habe die Schule verlassen.

Ich bin umgezogen, habe 8 Monate einen Freiwilligendienst absolviert und habe eine schulische Ausbildung begonnen, da bin ich seit aktuell knapp über 6 Monaten erfolgreich dabei. Leider fordert mich die Ausbildung kaum und ich bin mir mehr und mehr sicher, dass ich nach der Ausbildung meinem Wunschstudium nachgehen möchte. Dazu fehlt mir natürlich das Abitur.

Ich habe Mails an Schulen, Abendschulen und Berufskollegs geschickt, habe bisher leider noch keine Antworten erhalten.

Ich möchte so gern das Abitur nachholen.
Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

Muss ich mit dem Schuljahr Q2 anfangen, weil die Zulassung daran gescheitert ist? Oder darf ich erneut mit der EF beginnen?

Darf ich mich vielleicht noch nach der Ausbildung an einem normalen Gymnasium anmelden?

Bin nach Ausbildungsende 23 Jahre alt. Mir wäre es egal älter als alle anderen zu sein, aber ist das überhaupt möglich?

Würde mich sehr über klärende Antworten freuen!

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community