Frage von Snowangel910, 21

Abitur nach BK?

Hey, ich wollte fragen und zwar bekam ich letztens mein Zwischenzeugnis (bin in der 10. klasse). Und Ich wollte nach der 10. klasse Abitur machen jedoch ist mein Durchschnitt eine 3,3 :/. Und dann hab ich mich gefragt, ob es gehen würde, dass ich ein Jahr berufskolleg mache und mich dann mit dem Zwischzeugnis vom BK bewerben kann?? Ich will nicht die 10. Klasse wiederholen!! Ich wohne in BW. Danke ;)

Antwort
von profile1, 14

Möchtest du in ein berufliches Gymnasium? Wenn ja kannst du dein Zwischenzeugnis abschicken du musst zwar damit rechnen dass du eine Absage bekommst aber du kannst immer noch dein Endzeugnis abschicken und die können dich annehmen wenn du dich verbessert hast. 

Antwort
von haferflocken100, 12

Meinst du, dass das BK einfacher sein wird?
Nicht umsonst wurde es früher Fach-"ABI" genannt......
Und der Schnitt von 3,3......
Klar kannst du es versuchen, will dir da auch nicht im Wege stehen.....
Aber de gewarnt....die Durchfallquote ist da relativ hoch....weil viele das Niveau dort unterschätzen... :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten