Frage von habeinefrage10, 58

Abitur in Niedersachsen, Sprachlicher Schwerpunkt?

Hallo, ich mach in Niedersachsen mein Abitur und jetzt bald sind die Vorwahlen für unser Profil. Meine Frage ist nun, ob ich beim sprachlichen Zweig Französisch und Mathe als Prüfungsfach nehmen muss. Ich würde auf jeden Fall Englisch und Deutsch als P1 und P2 nehmen, aber weiß nicht was dann... Mathe und Französisch liegen mir jetzt nicht so wirklich gut und sonst ist das eigentlich relativ egal. Hat jemand einen Vorschlag?

Antwort
von Blvck, 51

Wenn du schon Englisch und Deutsch als Prüfungsfach hast, brauchst du Mathe nicht mehr als Prüfungsfach belegen, Französisch auch nicht.

Grundsätzlich belegen musst du natürlich trotzdem beides.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community