Frage von GraueWoelfin, 35

Abitur in Kunst oder Bio?

Hallo,

ich liebe es zu zeichnen, hab deshalb auch Kunst als LK gewählt. Früher hatte ich immer Einsen, doch jetzt in der Oberstufe halt nicht mehr. Ich wollte eigentlich mein Abitur in BK machen, hab jetzt jedoch Angst dass ich das eventuell verhauen. Ist das Abi in Bio sehr schwer? Muss man viel lernen? Wie war euer Abi in Kunst?

LG Graue Wölfin

Antwort
von Voltayn, 18

Vorweg: Ich habe keines dieser Fächer in meinem Abitur belegt, kann aber aus Erfahrungen anderer zum Biologie-Abitur berichten:

Biologie setzt wirklich eine Menge an Wissen voraus, wodurch man auch einiges an Lernstoff hat. Unsere Oberstufenkoordinatorin meinte damals sogar, dass Biologie das Abitur mit dem meisten Umfang ist.

Das Ganze könnte aber auch von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sein. In Sachsen-Anhalt wurde uns das vor drei Jahren so zumindest gesagt. :)

Ich denke, das Kunst-Abitur besteht auch aus einer Menge Theorie, die ich mir damals nur sehr schwer einprägen konnte. (Das meiste hörte sich für mich nach Hirngespinst an) Wenn du dich jedoch auch dafür interessierst, sollte auch das kein Problem sein. Neben der Theorie gibt es auch Kreativaufgaben, wenn ich mich nicht irre, sodass du dort gut Punkte holen kannst.

Antwort
von Elena1914, 26

In Bio muss man viel lernen... man muss sich viel merken und auch Zeichnungen (also Diagramme) muss man wissen. Aber ich denke, wenn dir Bio 'Spaß' macht... oder wenn du motiviert bist zu lernen, ist es gar nicht so schwer.

Antwort
von skjonii, 22

Das ist ein Fehler den viele machen. Es geht im Abitur in Kunst nicht darum, wer am schönsten zeichnet, sondern darum, ein Verständnis für Kunst zu haben. 

Kommentar von GraueWoelfin ,

Vor dem schriftlichen Teil hab ich keine Angst, ich mag schreiben, interpretierten,  bzw wie du es formuliert hast - Kunst verstehen. Mir geht es eher um den praktischen Teil, das malen, zeichnen, etc

Kommentar von skjonii ,

Also was ich lernaufwandstechnisch auf jeden Fall empfehlen kann, sind Mathe und Deutsch. Hatte ich damals, auswendig lernen etc. musste ich ungefähr gar nichts.

Antwort
von JackSparrow99, 19

Ich habe vor 3 Jahren mein Abi in Bio gemacht und fand es schwer. Obwohl ich in den Jahren zuvor immer echt gute Noten hatte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community