Frage von Falkenauge44, 54

Abitur abbrechen Bewerbung?

Hallo Leute,
Ich bin grade dabei meine Bewerbung zuschreiben und ich muss ja leider in der Bewerbung erwähnen das ich mein Abitur abbrechen und eine Ausbildung anfangen möchte Dazu habe ich 1-2 Sätze geschrieben was haltet ihr davon

Verbesserungsvorschläge bitttte

In meiner Situation wäre es mehr als sinnvoll  wenn ich jetzt sofort nach den Sommerferien meinem Wunschberuf als Automobilkaufmann nach gehe, denn für mich spielt es keine Rolle, ob ich mich mit meiner Fachoberschulreife mit Qualifikation oder mit dem Abitur bewerbe oder vorstelle, denn im Endeffekt würde sich der Beruf des Automobilkaufmannes für mich persönlich als Zielberuf nicht verändern.

Antwort
von xjxdxx, 42

Ich finde, dass dieses 'jetzt sofort' nicht so ganz passt. Vielleicht würde 'direk' oder etwas ähnliches besser passen. Aber das ist nur meine persönliche Meinung.

Kommentar von xjxdxx ,

direkt*

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 31

ich muss ja leider in der Bewerbung erwähnen das ich mein Abitur abbrechen 

Nein, musst du nicht.

Deine Erklärung ist darüber hinaus viel zu lang und unverständlich. Das interessiert den AG nicht die Bohne.

Antwort
von MindShift, 25

Tu es wenn du willst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community