Frage von nisanonbes, 91

Abischnitt von 1,4 und Medizin in München studieren, hat man d. möglichkeit rein zu kommen. 2016 im Internet steht NC 1,2 will es einfach nicht glauben?

den es sind ja 20 % Abibesten und 20 % Wartesem. und in die anderen 60 % sollte man doch dazugehören mit 1,4 ?, (Bekannte von mir will unbedingt nach München )

Antwort
von Kirschkerze, 72

Kann man nicht sagen, ist davon abhängig wer sich dieses Semester auf das Studienfach bewirbt. Kann aber sehr gut sein dass sie mit 1,4 nicht mehr reinkommt und Wartesemester braucht

Antwort
von Schokosmile, 62

Kann es sein, dass die restlichen 60% durch eine Art "Aufnahmetest" bestimmt werden?

Kommentar von Kirschkerze ,

Nee, Medizin ist "Besten Noten zuerst rein" und dann noch nen Teil für andere Wartesemester und ähnliches. Die Zahlen saugt sich der TE aus den Fingern

Kommentar von Schokosmile ,

Ach so, ich habe mich vor einiger Zeit mal über Molekulare Biomedizin (Forschung in der Medizin) informiert. Für diesen Studiengang an irgendeiner Uni kam es auch erst auf die Abinote und Wartesemester an. Aber ein relativ großer Teil wurde auch durch einen "Aufnahmetest" bestimmt, in welchem man eine bestimmte Punktzahl erreichen muss...

Antwort
von Almalexian, 53

Du wirst wahrscheinlich warten müssen, aber 1,4 ist immer noch sehr gut. Sollte nicht soo lange dauern.

Antwort
von shadypvp, 62

du brauchst 1,1 oder besser. Guter meditest hilft auch. Mit 1,4 kannst du lange warten. 

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten