Abiprüfung besser mit unerfahrenem Lehrer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kann beides sein aber ich denke trotzdem nicht dass es einen großen Unterschied macht, die Lehrer sind ja auch immer zu zweit, sodass ihr Mangel an Erfahrung nicht ins Gewicht fällt. Was nachteilig sein könnte wäre allerdings der Lehrerwechsel zur 12ten, da die neue Lehrerin auch alten Stoff Prüfen muss, aber nicht ganz genau weiß was/wie der Vorgänger unterrichtet hat (war bei mir in Wirtschaft so). ich bin bei meinem Kolloquium mehr davon ausgegangen ob mir der Lehrer sympathisch ist bzw. ob sie mich mögen, natürlich nur wenn zwei Fächer vom Interesse her gleichauf sind. 

Feli ist mehr Argumentativ und man muss die Grundlagen können um richtig begründen zu können, Kunst ist auch einiges zu lernen aber dennoch kann man hier besser improvisieren finde ich....

Überleg du dir was du besser kannst/interessanter findest aber die wenige Erfahrung deiner Lehrerin wird nicht sehr deutlich ins Gewicht fallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karo2302
08.09.2016, 20:06

Danke für den Rat! :)

0

Was möchtest Du wissen?