Abiballkarten verpflichtend bestellt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Rechtlich seid ihr einen Kaufvertrag eingegangen. Dem könnte nur jemand widersprechen, der zum Zeitpunkt der Unterschrift noch nicht volljährig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spn97
15.06.2016, 13:16

auch wenn keiner von uns die Liste hat und sie lediglich als Teilnehmerliste ausgeschildert wurde?

0