Frage von Mrsblondelove, 66

Abi veruchen oder lieber Ausbildung?

Also ich bin 17 Jahre alt und bin momentan in der 11. Klasse eines Gymnasiums. Mittlerweile fällt es mir aber echt schwer, ich bin mir schon relativ sicher dass ich das Jahr nicht schaffen werde und außerdem hab ich (blöd ausgedrückt) echt absolut keinen Bock mehr und es belastet mich auch psychisch ziemlich. Ich will aber auch nicht auf die Fos, weil ich da zwei Jahre dranhängen müsste und dann nicht mal einen gleichwertigen Abschluss hätte. Ich will eigentlich nächstes Jahr eine Ausbildung beginnen, und zwar als Maskenbildnerin und Schneiderin, was schon seit Ewigkeiten mein Traum ist. Soll ich es machen oder ist es eine blöde Idee, so kurz vorm Abi alles hinzuwerfen? Vor allem weil ich eh fast keine Hoffnung mehr habe, das Abitur überhaupt noch zu schaffen, vor allem Mathe:p
Würde mich über Antworten und Ratschläge freuen:)

Antwort
von Rocker73, 40

Ich will´s mir nicht zu leicht machen, aber die Entscheidung liegt vorallem bei dir! Wir können dir nur Ansätze geben, aber du bist verantwortlich für deine Zukunft! Bedenke aber: Die Zeit, die du für etwas verschwendest was du anscheindend garnicht willst, die kriegst du nicht wieder! In der Zeit hättest du schon eine gute Ausbildung anfangen können! Das Abi ist nicht so wichtig wie du denkst, es kommt vorallem drauf an das du glücklich bist! :)

LG

Kommentar von Mrsblondelove ,

Danke:)

Kommentar von Rocker73 ,

Gerne :)

Antwort
von SStilinski24, 30

Ich glaube ich würde trotzdem durchziehen.. Sonst wäre die ganze Arbeit ja umsonst gewesen und mit Abi hast du einfach bessere Chancen.. Die Ausbildung kannst du nach deinem Abi ja trotzdem machen ;)

Kommentar von Mrsblondelove ,

Ok danke:)

Antwort
von dap123, 30

Du solltest dich noch durchbeißen bis zum Abi und dann die Ausbildung starten. Es gibt immer mal Punkte, an denen läuft es nicht so gut - egal ob in der Schule oder in der Ausbildung - aber aufgeben ist nicht immer der beste Weg, wenn auch ein schneller und endgültiger! Toi toi toi!!!

Kommentar von Mrsblondelove ,

Danke:)

Antwort
von beangato, 23

Fang die Ausbildung an, sonst verschwendest Du noch weitere Jahre.

Wenn Du unbedingt Abi brauchst (wegen Stuidium), kannst Du das auch später machen.

Kommentar von Mrsblondelove ,

Danke:)

Antwort
von SJ7IFVQ5, 24

Einfach mal für Ausbildungen bewerben und gucken ob du einen Platz kriegst und ob du das dann immer noch willst... :)

Kommentar von Mrsblondelove ,

Danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community