Frage von jana2130, 44

Abi und Beruf?

Hey .... also ich bin auf der Realschule und wir müssen dort jetzt unsere "weitere" Richtung einschlagen ..... Und ja ich würde schon gerne Abi machen und studieren ....... aber des kostete ja auch viel und ich wollte wissen ob ich en kleinen Beruf z.b. tanzlehrerin oder pircerin während des Abis Lernens könnte und dan während des Studiums als das arbeiten könnte ..... Danke im vorraus und bitte keine blöden Komentare es ist mur ne Frage Danke

Antwort
von Gehirnzellen, 10

So viel kostet ein Studium auch nicht. An einer staatlichen Hochschule muss man für das Studium selbst nur den Semesterbeitrag bezahlen, das sind dann zweimal im Jahr 100-300€ je nach Uni.
Dazu kommt dann halt noch das, was man zum Leben braucht. Mit 600€ im Monat kommt man je nach Stadt ganz gut zurecht.

Unter 25 bekommt man noch Kindergeld und ist als Student über die Eltern versichert.

Falls deine Eltern dich nicht komplett unterstützen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Bafög, einen Studienkredit oder ein Stipendium. 450€ Jobs findet man auch immer und für die braucht man keine Ausbildung oder viel Erfahrung.

Antwort
von Bianca1349, 13

also während der schulzeit kann man höchstens einen minijob machen. eine ausbildung nebenher ist leider ausgeschlossen, weil man in der oberstufe oft einen sehr chaotischen stundenplan hat und an manchen tagen sehr lange in der schule sein muss.

allerdings gibt es wenigstens beim studium eine bessere möglichkeit, geld zu verdienen. wenn du ein sogenanntes duales studium machst, machst du quasi die ausbildung UND das studium gleichzeitig. dabei gehst du also an eine duale hochschule studieren und arbeitest gleichzeitig in einem kooperierenden betrieb. das hört sich jetzt alles sehr toll an, aber viele sagen, dass das sehr stressig ist und man dann sehr wenig freizeit hat. außerdem werden nicht alle studiengänge dual angeboten. und meistens ist dafür ein gutes abi erforderlich.

falls du dir kein duales studium zutraust, kannst du ja vollzeit studieren und einen minijob machen. außerdem gibt es noch möglichkeiten, wie zb stipendien und bafög. am billigsten ist es, wenn du keine eigene wohnung brauchst und noch bei deinen eltern wohnen kannst, aber das weiß man bei einem studium nie so genau, da man manchmal nur an einer uni genommen wird, die weiter weg vom wohnort ist.

aber mach dir mal noch keine gedanken um das studium, mach lieber erstmal dein abi =) oder überlege dir einen plan b, falls du doch kein abi möchtest und lieber eine ausbildung machen würdest.

Antwort
von Helove, 19

Nein, es gibt keine Möglichkeit neben der normalen Schule eine Ausbildung zu absolvieren. Allerdings gibt es Bavög als möglichen Zuschuss für dein Studium. Ich wuerde dir auf jeden Fall dazu raten dein Abi zu machen!

Antwort
von lenzing42, 3

Vielleicht hilft dir diese Seite weiter,versuch es ruhig mal:

http://www.azubi-azubine.de/berufe-datenbank/berufe-suchen/suche.html

Antwort
von ingte, 13

Kluge Antwort:

Abiturienten müssen Deutsch lesen und schreiben können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten