Frage von blauWale, 31

Abi mit real 1,4?

Hallo, Ich (w,16) gehe zurzeit in die 10.Klasse (Real). Diese Woche müssen wir uns für die weiterführenden Schulen anmelden. Ich will ebenfalls eine besuchen weiss aber net ob ich Fachabi oder Abi machen soll. Mein Zeugnis ist dieses Halbjahr den Durschnitt 1,4 haben (letztes Jahr 1,1). Ich hab eine Schule im Sinn was auch näher zu mir liegt (will net mehe Bus und Bahn fahren). Es ist aber eine reine Gymnasiale Oberstufe und ich höre es soll die anspruchsvollste der Gegend sein und das macht mir Angst. Wieso dort wenn es leichter geht? Aber wieso i.wo anders wenn ich die Chance habe es dort auszuprobieren? Wäre nett wenn ihr schreiben würdet was ihr an meiner Stelle machen würdet? Achja ich weiss net was ich später mal werden oder machen will, hab aber an Medizin und Lehramt schon nachgedacht, aber durch meinen Kopftuch wäre es bisschen schwieriger. Danke im Vorraus :)

Antwort
von xXVerlexXx, 15

Also mit 1,4 hast du schonmal direkt super Voraussetzungen für ein Abi und scheinst wohl nicht dumm zu sein. Ich würde es ausprobieren. Wenn es dir im Nachhinein nicht passt oder zu schwer wird, kannst du ja immernoch Nein sagen ;) (Habe ein 3,2 Abi an ner Gesamtschule gemacht und hatte es daher vielleicht etwas leichter :) )

Antwort
von KadessaMepha, 16

Also mit dem Duchschnitt würde ich an deiner Stelle das volle Abi machen. Es wird herausfordernder als Realschule, aber wenn man einen Schnitt von 1,nochwas hat dann geht es. 

Antwort
von Goktan, 10

Kommt drauf an was du nach Abi machen möchtest.
Wenn du weiter schule machen würdest würde "ICH" dir Fachabi vorschlagen weil das ein bisschen einfacher ist und du Geld bekommst. Sobald du Fachabi gemacht hast kannst du weiter studieren aber wenn du nach Abi mit einer Ausbildung anfangen würdest würde ich dir Abitur vorschlagen weil du dann mehr Möglichkeiten zu verschiedenen berufen hast

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten