Frage von oOloveOo, 83

Abi mit Hauptschule Abschluss?

Hallo , Kann man Abi mit Hauptschuleabschluss machen ? Gibt es vielleicht ein test den man machen kann? Zur Zeit arbeite ich als kassieren der Beruf macht mir auch Spaß würde aber gern mehr haben. Ich finde das man mit 26 noch sehr viel erreichen kann, und würde schon gerne wissen wie weit ich komme. Ich Danke euch für eure antworten 😊

Antwort
von antnschnobe, 36

So wie ich das lese, geht das über den zweiten Bildungsweg:

Abendgymnasium: Der Unterricht findet hier
typischerweise abends statt. Aber auch Nachmittags- und
Vormittagsunterricht sind möglich. Abendgymnasien gehören zum Zweiten
Bildungsweg, also zu den Schulen für Erwachsene.
Mit der Mittleren Reife
dauert der Unterricht bis zum Abitur 5 bis 7 Semester (2,5 bis 3,5
Jahre), mit einem Hauptschulabschluss bis zu 8 Semester (4 Jahre).

http://www.allgemeine-hochschulreife.com/

Antwort
von landregen, 51

Ja, das gibt es, schau hier:

http://www.abi-nachholen.de/begabtenpruefung.html

Es ist allerdings so, dass auch umfassendes Lernwissen getestet wird, das nicht einfach so vom Himmel fällt. Man muss sich intensiv auf so eine Prüfung vorbereiten. Es gibt in vielen Städten auch Kurse dazu.

Eine andere Möglichkeit ist der "zweite Bildungsweg", Realschulabschluss und Gymnasium mit Abiturprüfung in Abendkursen.

Kommentar von oOloveOo ,

Okay danke 😊 , ich interessiere mich schon länger dafür. Und lerne allgemein viel. Mathematik und Physik und so ist kein Problem aber wie mann merkt muss mich in den fach deutsche besser anstrenge. 😕

Kommentar von landregen ,

Hut ab falls Deutsch nicht deine Muttersprache ist!

Ich empfehle dir dringend, die entsprechende Lerngruppen und Kurse zu suchen, wenn du es mit dem Abitur ernst meinst. Sonst könntest du trotz Fleiß und Intelligenz Frust erleben, das wäre schade.

Kommentar von Kuestenflieger ,

...und chemie ,dazu kommen noch fremdsprachen ; englisch , französisch , latein , spanisch oder andere , zwei davon auf alle fälle .

Kommentar von oOloveOo ,

Da wird es viele arbeit sein. ☺ aber ich werde es tzd  versuchen. 😊

Kommentar von landregen ,

viel Glück

Antwort
von relevant, 44

Es gibt Regelungen die es zulassen. Allerdings reicht ein Hauptschulabschluss alleine nicht aus. Du müsstest noch eine Ausbildung und Berufserfahrung von etwa 2-3 Jahre nachweisen. Das wird dann einer Hochschulzugangsberechtigung gleichgesetzt.

Einschränkung ist, dass du dann nur in einem ähnlichen Fach dein Studium absolvieren kannst.


Antwort
von Barolo88, 49

nein, du musst dich "hocharbeiten",  zuerst musst du die Mittlere Reife nachholen, die dich berechtigt und befähigt die Oberstufe des Abiturs anzugehen

Antwort
von Kandahar, 19

Die Möglichkeit gibt es. Das ist aber harte Arbeit. Allerdings müsstest du vorab noch sehr viel an deiner Schreibweise arbeiten.

Kommentar von oOloveOo ,

Das weiß ich 😢 deutsch liegt mir nicht gut. 😕

Antwort
von ThenextMeruem, 40

Kannst dein real nachholen und dann dein Abi

Kommentar von oOloveOo ,

👍😊

Antwort
von taunide, 30

Ja - kannst Du.

Ich empfehle die dieses Buch.

Habe den jungen Autor selbst darüber sprechen hören - beeindruckend.
https://www.amazon.de/Muksm%C3%A4uschenschlau-Hauptschulproll-hinlegte-L%C3%BCbb...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten