Frage von Angelroid123, 104

Abi fertig, Wartesemester - Kindergeld?

Guten Tag liebe gF-Community,

seit Juni 2016 hab ich mein Abi in der Tasche. Da der Schnitt nicht ausreicht für ein Medizinstudium, würde ich gerne nächstes Jahr in Österreich den MedAt machen.

Nun habe ich ein ganzes Jahr Zeit mich darauf vorzubereiten. Ausbildung währenddessen oder Praktika werde ich nicht machen.

Die Frage ist: Habe ich Anspruch auf Kindergeld? Wenn ja, was muss ich machen?

Liebe Grüße!

Antwort
von Almalexian, 78

Kindergeldanspruch besteht nur dann wenn du dich in einer Ausbildung bzw. vergleichbarem befindest. Ob du den Anspruch hast hängt dann weiter davon ab ob du noch bei deinen Eltern lebst bzw. Unterhalt von denen bekommst. Falls ja, bekommen die das Kindergeld.

Das ist zumindest in Deutschland die Situation.

Kommentar von Angelroid123 ,

Soweit ich weiß, habe ich nach Abitur 4 Monate Überbruckungszeit. Diese 4 Monate lang werde ich schon mit Kindergeld versorgt. Wenn nach den 4 Monaten ich noch keinen Studienplatz/Ausbildungsplatz habe, muss ich eine Mitteilung an die Arbeitsagentur schicken und meine Bemühung um einen Platz der Familienkasse nachweisen können oder?

Ich bin volljährig, lebe meinen Eltern zusammen, befinde mich wie gesagt im Wartesemester :)

Kommentar von Almalexian ,

Es gibt eine Überbrückungszeit, aber die überschreitest du ja, deiner Frage nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community