Frage von LisaPie, 55

Abi abbruch schule schwänzen?

Hallo. Ich bin 18 und besuche die 12. Klasse. In der schule komme ich gar nicht klar, deshalb hab ich mir nun eine Ausbildung gesucht. Diese beginnt aber erst am 01.18.2017. Meine frage: wie sinnvoll ist es für mich weiterhin zur schule zu gehen? Kann ich einfach die meiste zeit fehlen? (Ich würde es niemals schaffen die 12. Mit Erfolg abzuschließen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vicky1999, 35

Naja, im Lebenslauf macht es sich nur nicht so gut, wenn man eine Zeit einfach nichts macht. In der Zeit würde ich dann wenigstens einen Nebenjob machen oder so. :)

Antwort
von herakles3000, 18

Schwänzen bringt dir nichts du könntest die schule abbrechen aber du kannst nicht zu hause  rumliegen den deine Eltern werden dich nerven und du selbst wirst bald überreizt sein vom Nichtstun.Nicht alle Ausbildungen fangen im August an wen du noch keine hast  erkundige dich mal welche im Januar anfangen..Außerdem  fällt  dann auch das Kindergeld bei deinen Eltern weg entweder suchst du dir eine Arbeit bis zu dem zeitpunkt oder du machst weiter.

Außerdem kann selbst wen du schon einen Vertrag hast die Firma bis dahin  sich das auch anders überlegen..der du fragst nach ob sie grade eine azub suchen für dies s jahr und  wen dan könntest du ja fragen ob das  du machen könntest da einige ja auch abspringen.

Antwort
von Prabara, 16

Ich würde es trotzdem weiter probieren. Im besten Fall hast du Abi, im Schlimmsten nicht. Die Ausbildung beginnst du ja so oder so erst danach..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten