Frage von wettendass31, 40

Abhängigkeit oder liebe?

Hey Leute Ich glaube das ich eher abhängig bin von meinem Freund als das ich ihn liebe. Ich will ihn ní ch t verlassen doch habe das Gefühl das ich ihn zu sehr liebe und ihm einem Tag nicht zu schreiben macht mich irre ich denke ununterbrochen an ihn und denke das ohne ihn mein Leben nicht erfüllt ist.. Er ist am überlegen ob er sich trennt da ich wegen jeder Kleinigkeit zicke weil mich Dinge sehr stören auch kleine Dinge.. Könnt ihr mir helfen.. Ich glaube ich liebe ihn zu sehr.. Das ist nicht mehr normal

Antwort
von Welfenfee, 6

Du bist halt schwer verliebt und wenn Du Deinen Freund nicht verlieren möchtest, dann solltest Du Dich zurücknehmen und Dich aber auch entsprechend ablenken, damit Du nicht nur traurigen Gedanken nachhängst und dann bei den Treffen Deinen Frust ablässt. Vielleicht meldest Du Dich einfach mal nicht bei ihm. Erfundene Geschichten dann aber zu erzählen wäre auch nicht gut. Du brauchst ein Leben neben dem mit ihm und ein wenig Abstand gewinnen täte Euch Beiden gut. Du würdest Dich ein wenig lösen und er vielleicht merken, dass er Dich vermisst. Und Deine Zickereien kannst Du Dir auch verkneifen. Er hat ja schon jetzt keine Lust mehr und ist aber trotzdem noch da. Mache es nicht weiter kaputt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten