Frage von Donat24, 59

Abhängig von Freund sonst Depressionen- was tun?

Hallo, ich habe gemerkt, dass ich seit geraumer zeit nicht mehr alleine sein kann, Früher ging das Einwand frei, da hab ich Serien geschaut oder sonst irgendwas und war froh nicht immer von Leuten umzingelt zu sein. Seit längerem fällt es mir jedoch schwer alleine zu sein und ich würde am liebsten jede freie Minute mit meinem Freund verbringen, nur um nicht alleine zu sein. Wie soll ich mich beschäftigen? ich kann ja nicht ständig Sport machen oder Freunde treffen... Sobald ich alleine bin fange ich an über mein Leben nachzudenken und werde unglücklich.. Nur mit meinem Freund habe ich das Gefühl wirklich ich zu sein, glücklich zu sein und meine Zeit nicht zu verschwenden. Aber ist das normal? Ich will ja nicht abhängig von ihm sein.. Bei diesen eher oberflächlichen Freunden bin ich nie wirklich glücklich, es ist halt nur ganz lustig und ich habe das Gefühl ich schlage einfach nur Zeit tot bis dass ich meinen Freund sehe.. Was soll ich tun??

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von conelke, 28

Sich nur auf seinen Freund zu konzentrieren und sein Leben von einer Person abhängig zu machen, ist in der Tat nicht erstrebenswert und auch nicht besonders klug. Es schränkt Dich ein und setzt Deinen Freund unter Druck. Gar nicht gut! Ich verstehe nciht, dass Du die Zeit mit Freunden nicht genießen kannst. Du sagst doch selbst, dass Du Spass dabei hast. Wenn man den Freund nicht ständig sieht, dann hat man doch auch Vorfreude. Sich auch mal mit sich selbst zu beschäftigen gehört im Leben dazu, man kann nicht wie ein kleines Baby rund um die Uhr betreut und bespasst werden. Vielleicht solltest Du Dir noch ein anderes Hobby suchen, dass Du unter Umständen zu Hause machen kannst und Dich erfüllt. Wie wäre es mit malen?

Antwort
von Tinia91, 8

Depression sind das nicht. Zumindest nicht das du Angst hast alleine zu sein. Ich weiß nicht ob du sonst noch was hast, das schreibst du nicht. Aber das ist entweder Pubertät oder du hast einfach Angstzüstände. Depression ist was anderes. Hast du das mal diagnostizieren lassen? 

Hier wirst du kaum eine wirklich hilfreiche Antwort finden. Ich kann dir nur den Rat geben dich mal mit deinem Hausarzt zusammenzusetzten und darüber zu sprechen. Er wird das schon richtig einschätzen und bei Unsicherheiten wird er dich zum Psychologen schicken. 

Antwort
von Hexe121967, 31

mein Gott, für was das wort Depression heute alles herhalten muss. du kannst nicht 24/7 mit deinem freund zusammen sein. damit wirst du dich abfinden müssen.

Kommentar von Donat24 ,

super hilfreich deine Antwort ehrlich danke;)

Kommentar von syder ,

Genau, lies mal nach was eine Depression beinhaltet, also welche Symptome dabei auftreten. Das ist bei dir nicht der Fall, du hast nur einfach nicht gelernt dich alleine zu beschäftigen oder hast Verlustängste oder was auch immer. Aber keine Depression.

Kommentar von Tsuki555 ,

@syder Mit deiner Behauptung würde ich vorsichtig sein. Depressionen kommen öfter vor als man denkt. Vor allem kannst du das kaum beurteilen, da du ja nicht weißt, wie sie sich fühlt.

Kommentar von Tsuki555 ,

Wow, du scheinst ja ein sehr großes Einfühlungsvermögen zu haben. 

Kommentar von syder ,

Wieso, die Fragestellerin hat sich doch sogar bedankt. Die meisten Leute bevorzugen Klartext und klare Ansagen.

Kommentar von Hexe121967 ,

@Tsuki555 - ja, hab ich.

wer eine beziehung zu einem anderen menschen aufbauen möchte, muss dazu auch eine gewisse geistige reife mitbringen. aber ein "ich bin unglücklich wenn ich nicht bei ihm bin" zeugt von pubertärem kinderkram. niemand kann 24/7 mit einem anderen menschen zusammen sein. und es wird das ganze leben lang Situationen geben in denen man eben nicht himmelhochjauchzend glücklich ist.

Antwort
von Happy87, 27

Nein, ich denke nicht das das normal ist...Du solltest dir vielleicht Therapeutische hilfe suchen wenn du nicht alleine sein kannst.

Es ist sicherlich eine umstellung wenn man sonst immer mit dem Freund zusammen ist und er dann mal nicht da ist,das geht mir auch so...aber dann suche ich mir irgendwas zu dem ich sonst nicht so komme...Tussi Filme angucken, Ausgiebige Schönheitspflege, Freundin telefonieren, usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten