Frage von Chrissy03, 24

Abgesenkte Gebärmutter?

Hallo, ich hab ne Gebärmutter Absenkung und laut MRT reizt sie stark meine Blase.. was dazu führt das es sich anfühlt als hätte ich ne Dauer Blasenentzündung..ich hab Dauer schmerzen im Unterleib und rücken... kann das daher kommen? Oder könnte das etwas anderes sein? Arzt findet sonst nix aber Frauenarzt sagt so eine Absenkung macht keine Schmerzen.. die verschiedenen Meinungen verwirren sehr vill weiß hier jemand rat? Lg

Antwort
von emily2001, 17

Hallo,

wende dich an einen anderen FA. Eine Gebärmuttersenkung kann durchaus Rückenschmerzen und Blasenbeschwerden hervorrufen.

Die Bänder, welche der Gebärmutter normalerweise festem Halt geben, sind infolge von häufigen Geburten, Gewebeschwäche oder Alter (hormonbedingt teilweise), schlaff geworden.

http://www.netdoktor.de/krankheiten/gebaermuttersenkung/

Oft ist eine operative Korrektur notwendig, hierfür muß du dich an ein Gynäkologen wenden, der sich mit solcher Problematik auskennt und solche Operationen durchführt.

Bei weniger ausgeprägten Senkungen helfen konservierende Maßnahmen, wie Gymnastik zur Stärkung des Beckenbodens, usw..

Emmy

Kommentar von Chrissy03 ,

Also kinder hatte ich nie ;) bin erst 24

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten