abgesehen von der Hautfarbe,sind die Gesichtszüge der Deutschen unterschiedlich als Gesichtszüge der Araber?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es wird dich vermutlich nicht erstaunen, dass wir alle mehr gemeinsam haben als uns trennt. Die grundsätzlichen Gefühl, die wir alle empfinden sind überall auf der Welt praktisch gleich und drücken sich überall gleich auf den Gesichtern aus.

Gesichter sehen unterschiedlich aus, wenn die Genetik anders ist, also ist meist ein Nordeuropäer leicht von einem Nordafrikaner zu unterscheiden, nur so als Beispiel. Allerdings gibt's z.B. Nachfahren der Wikinger, die in Nordafrika zuhause sind - und die sind dann plötzlich blond und blauäugig. 

Und Gesichter verändern sich mit dem, was wir in unserem Leben mitmachen. Lach- oder Schmerzfalten, zarter Teint oder vom Wetter gegerbt. Das hat alles nicht damit zu tun, welche Staatsangehörigkeit zu zufällig hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher nicht. Aber da wir von Kind an auf den kaukasischen Typ geprägt sind, fällt es uns schwerer arabische Gesichter auseinanderzuhalten. Noch schwerer fällt es uns z.B. bei den Asiaten. Trotzdem ist die Variabilität mindestens genau so groß.

Oder habe ich die Frage falsch verstanden? Falls du meinst ob ein typischer Araber mit blonden Haaren anders als ein typischer Deutscher aussehen würde, dann würde ich das mit Ja beantwortet. Sehr groß sind die Unterschiede aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung