Frage von logme, 39

Abgeschlossene Versicherungen günstiger wenn Azubi?

Hallo habe da eine Frage. Können abgeschlossene Versicherungen (z.B KFZ, BU, Zahn usw.) günstiger werden, wenn man eine Aubsildung anfängt?

Antwort
von kevin1905, 23

KFZ ist gerade für Fahranfänger (U23/25) relativ teuer, nebst fehlender unfallfreier Jahre.

Es gibt BU-Tarife für geringeren Beitrag für Azubis/Studenten. Hier aber aufpassen bezüglich der Nachversicherungsgarantie und wie die BU für Studenten und Azubis definiert ist. Dort gibt es bei manchen Anbietern nämlich doch de facto noch eine abstrake Verweisbarkeit (Daher nochmal mein Rat, die BUV nicht ohne fachkundige Hilfe abschließen!)

Die BUV ist eine Summenversicherung und eine vereinbarte BU-Rente unter 1.000,- € ist Schwachsinn und macht den Vertrag komplett sinnfrei, da unter der Regelbedarsstufe I zzgl. KdU SGB II/XII.

Zahntarife sind meistens nach Lebensalter gestaffelt (U20, 21-30, 31-40, etc.).

Bei allen Versicherungen die dem Leben- und Krankenbereich zugeordnet werden können ist ein niedriges Einstiegsalter, nebst Gesundheitszustand, immer von Vorteil und sorgt für geringere Beiträge.

Antwort
von Kirschkerze, 26

Günstiger WERDEN definitiv nicht wenn sie einmal abgeschlossen sind.

Es gibt bei gewissen Versicherungen einen billigeren Tarif wenn man sie früh abschließt (BU zb so unter 20/25 je nach Versicherung. Oder Zahnzusatz weil man idR als junger Mensch nicht soviele wehwechen mitbringt), aber grundsätzlich ist das nicht so und mit der Ausbildung hat es nichts zu tun

Kommentar von Apolon ,

Günstiger WERDEN definitiv nicht wenn sie einmal abgeschlossen sind.

Bedeutet dann wohl, dass du dich im Bereich Versicherungen nicht besonders gut auskennst.

Wenn ein Kunde z.B. im öffentlichen Dienst anfängt, kann er den Kfz-Tarif auf den ÖD-Tarif umstellen lassen.

Kommentar von DolphinPB ,

Und was hat das mit der generellen Frage zu tun ?

Es wird ja ggf. günstiger wegen ÖD, nicht wegen Azubi.

Kommentar von Apolon ,

Herr DolphinPB,

Sie entwickeln sich zum Spaßvogel hier im Forum!  Frage nicht richtig gelesen?

Abgeschlossene Versicherungen günstiger wenn Azubi?

Eindeutig JA - wenn er AZUBI im ÖD wird, kann der Kfz-Vertrag in den ÖD-Tarif umgestellt werden - und somit wird sein Beitrag günstiger.

Z.B. kann auch eine BU-Absicherung günstiger werden, wenn er die Möglichkeit hat in einen Rahmenvertrag von Industrieunternehmen aufgenommen zu werden.

Nur werden solche Informationen meist von manchen Versicherungsmaklern unter den Teppich gekehrt.

Von den vielen anderen möglichen Sonderrabatten für Gewerkschaftsmitglieder, Parteimitglieder usw. schreibe ich ja gar nicht.

Antwort
von Apolon, 20

Ja - dies wäre z.B. möglich, wenn die Ausbildung im öffentlichen Dienst wäre, denn dann bekommt man den Öffentlichen-Dienst-Rabatt.

Außerdem gibt es für Mitarbeiter von manchen Industriebetrieben, Sondernachlässe.

Um hier eine Aussage treffen zu können, benötige ich aber den Arbeitgeber.

Kommentar von DolphinPB ,

Das hat doch mit der Frage absolut nichts zu tun. ÖD-Rabatt gibt es ggf. auch als Nicht-Azubi.

Kommentar von Apolon ,

@DolphinPB,

Sie tun mir leid.

Ihr Kommentar ist zwar möglich, aber wenn die Eltern des Azubi selbst nicht dem öffentlichen Dienst angehören, hätte er mit Ausbildungsbeginn die Möglichkeit in solche Tarife zu wechseln.

Mir ist bekannt, dass einige Versicherungsmakler auf solche Vertragsumstellungen verzichten. Vielleicht gehören auch Sie dazu! Würde aber nicht gerade für Sie sprechen!

Kommentar von schleudermaxe ,

... und meine, wie Du immer so schön rausbläst, macht da auch nicht mit. Alles also ganz einfach für die, die solche Dinger verkaufen.

Und Rabatte, also Nachlässe, gibt es da auch keine. Aber woher willst Du so etwas lapidares auch wissen?

Zudem bin ich traurig, daß ich jetzt nicht mehr Dein Spaßvogel sein darf.

Kommentar von Apolon ,

 Und Rabatte, also Nachlässe, gibt es da auch keine. Aber woher willst Du so etwas lapidares auch wissen?

Dann informiere dich doch einfach mal bei der Huk, ob man dort keinen ÖD, bzw. Beamtentarif kennt.

Antwort
von schleudermaxe, 17

Nein, solche Spielchen macht doch kein "Berater" mit. Es sei denn, es ist eine Basarversicherung mit vier Schubladen. Je nachdem wie wichtig es ist, wird eben der beste Beitrag gezogen.

Kommentar von Apolon ,

Nein, solche Spielchen macht doch kein "Berater" mit.

Eigenartig, dass auch der Coburger Versicherer Sondernachlässe bei manchen Arbeitgebern gibt.

Handelt es sich dann bei diesem Versicherer um eine:

Basarversicherung mit vier Schubladen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten