Frage von Pinklady30, 43

Abgeschlagenheit, Schwäche seit 2 Wochen?

Seit über 2 Wochen bin ich total abgeschlagen, kraftlos und mir ist ständig übel. Ich kann kaum stehen, kann nur den ganzen Tag aufm Sofa liegen. Denn sobald ich auch nur kurz stehe geschweige denn laufe, hab ich das Gefühl, ich würde gleich umkippen, da ich absolut gar keine Kraft im Körper habe. Ausserdem habe ich fast 7kg verloren, obwohl ich normal esse. Ok, frühstücken kann ich nicht so viel, da es morgens am schlimmsten ist. Ich war schon bei 3 verschiedenen Hausärzten und sogar schon im Krankenhaus. Wurde bei allem auch Blut abgenommen, Urin und Stuhl getestet. Doch keiner konnte etwas Verdächtiges finden, ausser einen leicht gereizten Magen und etwas Magnesiummangel. Ich habe dann Tabletten für den Magen verschrieben bekommen. Haben aber nix gebracht. Als ich im Krankenhaus erzählt hab, dass ich aus unerklärlichen Gründen fast 7kg verloren habe, haben die mich gar nicht ernst genommen und mich nach der Blutabnahme einfach nach hause geschickt. Es sind nun schon fast 3 Wochen vergangen und es wird kein Stück besser, sogar ab und zu schlimmer.. ich weiss echt nicht mehr weiter, denn nix hilft ... hat evtl schon mal jemand von euch soetwas oder soähnliches gehabt und habt nen Rat, was ich dagegen tun könnte??

Antwort
von Mulleschnulle, 35

Vielleicht solltest du mal zu einem Spezialisten gehen und dich mal komplett durch checken lassen 😕... es hört sich echt nicht gut an und schon gar nicht deine unerklärliche Abnahme von 7kg... Vielleicht hast du ja auch was mit deinen Schilddrüsen - die Schilddrüsenunterfunktion! Wenn dubske hast, nimmst du schlagartig ab, egal wie viel du isst! Ich würde dir Raten, dringend zu einem Spezialisten zu gehen und dich wie schon gesagt, mal Komplett durch checken lassen!

LG. 😊

Kommentar von Pinklady30 ,

vielen dank für deine Antwort. Die Schilddrüsenunterfunktion war auch eine Vermutung von mir, die wurde auch im Krankenhaus getestet, war aber alles in Ordnung laut der Ärztin... oder meinst du ich sollte doch nochmal zum Schilddrüsen Spezialisten gehen??

Kommentar von Mulleschnulle ,

Erstmal dafür kein Problem 😊 Ja, ich würde an deiner stelle nochmal zu einem Schilddrüsen Spezialisten gehen. Wäre besser 😉

Kommentar von Pinklady30 ,

Ok, das muss ich dann wohl machen. Ach ja, mir fällt ein, dass ich direkt davor eine Mittelohrentzündung hatte und 1 Woche Antibiotika nehmen musste und paar Tage später gings mir so....

Kommentar von Mulleschnulle ,

Hmmm... vllt kommt es auch davon. Auf jeden Fall geh da mal zu einem Spezialisten und lass nicht nur da deine Schilddrüsen testen sondern mal alles von dir. Wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung 😊

Kommentar von Pinklady30 ,

Ja, das werde ich machen. Hab für Donnerstag einen Termin bekommen. Vielen Dank:)

Kommentar von Mulleschnulle ,

Das ist gut, freut mich 😊 Gerngeschehen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten