Frage von lieberKerl1, 51

abgenommen und Kollegen sagen ich wäre dick :(?

Hallo

Ich habe ca 20 - 25 KG abgenommen. Viele von früher haben gesagt, dass ich super aussehe. Und bekomme auch komplimente. Heute haben wir bei der Arbeit über das Thema geredet. Ich habe dann gesagt, als ich kräftig war. Als ein Kollege meinte " Du bist immer noch kräftig, ich sehe nix". Ich war extrem geschockt darüber und habe mit ihm dann auch nicht mehr gerdet. Nach mehrmaliger Nachfrage von ihm auch nicht. Finde sowas unverschämt. Er kennt mich kaum und urteilt. Wie würdet ihr das sehen, hättet ihr so reagiert wie ich??

Antwort
von Tasha, 51

Na ja, Du sagst selbst: Er kennt Dich kaum. Vielleicht ist es ihm wirklich nicht aufgefallen. Wenn ein Normalgewichtiger 10 oder 20 kg verliert, sieht man das meist. Vor allem, wenn man fast nur Normalgewichtige kennt.

Wenn ein stark Übergewichtiger 10 0der 20 kg abnimmt, sieht man das nur, wenn man ihn gut kennt oder manchmal trotzdem auch nicht.

Ich habe 2 stark Übergewichtige in der Familie, deren Gewicht immer so um 120 kg pendelte. Einer nahm über Jahre immer mal wieder "etwas" ab, so dass sein Gewicht zwischen 120 und 100 kg schwankte (bei ca. 170 cm Körpergröße), das Gewicht des Anderen, der etwas größer war, schwankte zwischen 135 und 115 kg (wie er selbst mir sagte). Ich nahm davon jahrelang nichts oder sehr, sehr wenig wahr. Der Größere zog dann weg und ich sah ihn nur sehr selten, zudem setzte ihn seine Frau auf eine strenge Diät. Nach einem Jahr sah ich ihn wieder und erkannte tatsächlich, dass seine Sachen lockerer saßen und er im Gesicht schmaler geworden war, wobei er schätzungsweise um die 100 kg (von 120 kg Ausgangsgewicht) gewogen haben wird. Hätte ich ihn jeden Tag gesehen oder erst 2 Monate vorher kennengelernt, wäre mir das nicht aufgefallen.

Es muss also von Deinem Kollegen gar nicht böse gemeint gewesen sein. Ich kann auch bei mir selbst nur anhand der Hosengröße und Waage Gewichtsunterschiede feststellen - ich nehme nie so viel ab oder zu, dass ich gravieredene Unterschiede bemerkten würde, Unterschiede, die mich tatsächlich im Alltag anders aussehen lassen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Dick & dünn, 7

Hallo! Der wollte Dich wohl nur ärgern. Morgen sagt er Du bist zu dünn. Solche Spinner gibt es immer, alles Gute.

Antwort
von GinkgoMidan, 47

Das kommt davon, wenn man privates mit beruflichem verbindet ;)

Manchmal sind solche Bemerkungen auch pure Notwehr, du sagtest selbst, er kennt dich kaum. Wie kommst du darauf, ein derart privates Thema in deinem Job breit zu treten :O. Nimm seine Bemerkung einfach hin und sei etwas zurückhaltender in Zukunft.

Antwort
von louisala, 29

Das ist devinitiv unverschämt ich hätte ganz genauso reagiert. Natürlich sieht jeder anders was genau eine  "gute " Figur ist, aber solche Aussagen können verletzend sein und Selbstzweifel auslösen. Lass dir nichts von solchen Menschen sagen denn du hast viel geschafft. Viele sind einfach nur neidisch. Lass das einnfach abprallen und mach dir nicht zu viele Gedanken. ☺😉

Antwort
von ArtYT, 34

Er hat dad villeicht nicht "negativ" gemeint. Aber wenn, dann ignoriere sie und mach dein Ding. Es ist dein Leben.

Antwort
von Hyaene, 19

Hallo! :-)

Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung! DH

Natürlich wissen wir ja auch nicht, ob du tatsächlich noch kräftig bist, auch wenn du so sehr viel abgenommen hast. ;-)

Wie ich darauf reagieren würde... Mir wäre es eher egal, wenn ich es nicht sogar "gut" finden würde. Er ist dann wenigstens ehrlich und das ist mir persönlich super wichtig! Eine Freundin meinte auch zu mir, dass ich hässlich sei. Sehe ich genauso und ich habe es so wesentlich lieber als wenn die Mitleidstüte aufgemacht wird oder das Geschleime anfängt. ;-)


Natürlich macht der Ton die Musik! 


Es kommt natürlich auch darauf an, was du für einen Draht zu ihm hast. Wenn er gänzlich ein unsympatischer Mensch ist und dich nicht leiden kann, ist es doch logisch, dass er es so knallhart sagt. Woran es natürlich auch liegen könnte ist, dass es nun einmal Menschen gibt die seeehr ehrlich sind und damit immer wieder in's Fettnäppfchen treten, weil sie direkt sagen was sie denken. Passiert mir auch immer wieder. ;-)

Ich bin nun mal kein Mensch der für den Egoaufbau der anderen Menschen zuständig ist. Ich sage auch was ich denke. Ehrlichkeit wollen die Menschen, aber wenn man dann wirklich ehrlich ist ist der andere natürlich auch wieder beleidigt. Man weiß nicht wie man es machen soll... :-(


Fakt ist aber, dass du eine super Leistung erbracht hattest, die viele nicht schaffen! Ich auch nicht... ;-P

LG

Kommentar von Hyaene ,

P.S.

Sollte es noch einmal zu so einem Spruch dieser Art kommen, dann sage ihm doch einfach: 

"Naja, ein Adonis bist du ja auch nicht gerade." ;-)

Antwort
von angelcs, 39

Sei stolz auf dich und ignoriere ihn. Es gibt viele komische Menschen... Vielleicht ist er mit sich selbst unzufrieden? Oder ärgert gerne andere, um von sich abzulenken und sich besser zu fühlen?!

So viel abzunehmen ist eine tolle Leistung - und letztlich geht es nur darum, dass DU dich wohl fühlst <3

Antwort
von TechnikSpezi, 31

Ich war extrem geschockt darüber und habe mit ihm dann auch nicht mehr gerdet. Nach mehrmaliger Nachfrage von ihm auch nicht. Finde sowas unverschämt. Er kennt mich kaum und urteilt.

Naja, dieser Grund ist nicht ganz korrekt wie ich finde. 

Schließlich hat er nur über dein Äußeres geurteilt und nicht über deinen Charakter oder sowas. Dementsprechend muss er dich auch nicht gleich wieder kennen, um dein Äußeres zu bewerten. Dazu reicht ja schließlich schon ein Bild.

Klar ist das nicht schön sowas zu hören, keine Frage. Aber dein genannter Grund ist eher Schwachsinn.

[...]Hättet ihr so reagiert wie ich??

Bleibt ja nicht viel übrig. Ich wäre sicherlich nicht zu ihm gegangen und hätte ihn jetzt gefragt "findest du mich echt noch dick" oder sonst was, damit macht man sich wenn oft nur noch peinlich. Ebenso hätte ich ihm keine geklatscht oder sowas. 

Also ja, ich hätte so reagiert wie du und ihn wahrscheinlich einfach ignoriert.

Du solltest dir aber bevor du das alles so zu Herzen nimmst, erst einmal nach der Ernsthaftigkeit überprüfen. Schließlich höre ich sowas jeden Tag in meiner Schule und sage es auch ständig. Dabei ist es in den aller meisten Fällen ja dann auch nur Spaß, was der gegenüber ja auch weiß.

Bestes Beispiel:

Mädchen: "Mir ist warm".

Ich: "Speck wärmt ja auch". 

Das Mädchen würde mich nicht aus wut schlagen oder ignorieren, sondern lachen und mir wenn aus Spaß quasi in den Bauch hauen oder sonst was.

Ich kann die Situation bei dir nicht bewerten und es kann natürlich auch sein, dass du dir absolut sicher bist, dass es ernst gemeint war.

Trotzdem solltest du nicht vergessen, dass nicht das zählt, was andere über dich sagen. Sie werden ihre Meinung nicht verlieren, ob sie dir das sagen oder nicht, deren Meinung hatten sie ja auch vorher und von daher solltest du das jetzt alles auch nicht überbewerten.

Lass dich davon nicht bedrücken oder runter kriegen. Bleib "normal", verstell dich nicht vor ihm und lass ihn einfach sein Leben leben..

Leben & leben lassen.

Antwort
von zeytinx, 23

Mir wär es egal ...

Antwort
von Saracuse, 25

Sag ihm deine Meinung und wieso du so angepisst bist. Das ist verdammt unverschämt, lass dich dadurch nicht runterziehen :)

Antwort
von annokrat, 23

betrachte es als guten richtwert: leute, die dich nicht kennen, empfinden dich scheinbar immer noch als übergewichtig. es ist ja schön, dass du 20-25 kg abgenommen hast, es bleibt jedoch die frage, ob dein bmi bereits im schlanken bereich ist oder du immer noch, z.b., 10 kg zu viel hast.

annokrat

Antwort
von ElizabethI, 23

Hi,

Ehrlich gesagt, ich hätte ihm einen Spruch gedrückt und gut ist. Irgendwie so in der Richtung "Ja, dass die Sehkraft bei alten Leuten wie dir allmählich nachlässt, hab ich schon gehört". Warum sich über einen Deppen aufregen? "Extreme Schocks" bewahre ich mir für schlimme Naturkatastrophen, Todesfälle in der Familie und sehr laute Explosionen auf...

-E

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community